Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Mittwoch: Anfangs sonnig, später wolkiger bei bis zu 22 Grad

Erfolgreiche Personensuche in der Bernauer Waldsiedlung

Polizei / Rettung

Bernau / Barnim: Am gestrigen Dienstag, den 11. Mai 2021, kam es zu einer Vermisstensuche im Bereich der Bernauer Waldsiedlung.

Seit dem Abend wurde unter anderem durch die Polizei, fieberhaft nach einer Person gesucht. 

Gegen 03.30 Uhr am heutigen Morgen wurde zusätzlich die BRH Rettungshundestaffel Barnim zur Suche hinzugezogen. Mit drei Suchhunden wurde dann über mehrere Stunden eine Fläche von etwa 160.000 Quadratmetern abgesucht. Mit Erfolg.

Anzeige WOBAU Bernau

Gegen 07.45 Uhr konnte die vermisste Person zum Glück aufgefunden werden. Den Umständen entsprechend ging es ihr nach der erfolgten Erstversorgung gut. Die Rettungshundestaffel war mit sieben ehrenamtlichen Einsatzkräften an der Einsatzstelle.

Wer mehr zur Rettungshundestaffel erfahren möchte, kann gerne ihre Facebook-Seite besuchen.

Meldungen der Polizei

Unfall auf der A11

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am gestrigen späten Dienstagnachmittag auf der A11 zwischen den Anschlussstellen Lanke und Finowfurt.

Nach Angaben der Polizeidirektion Ost kam gegen 18:15 Uhr ein Mann mit seinem Skoda nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Das Fahrzeug blieb infolgedessen auf dem Dach liegen und der Fahrer sowie der Beifahrer verletzten sich schwer. Rettungskräfte brachten sie in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden wird mit rund 10.000 Euro angegeben.

 

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"