Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Seit 28. Juni 2022 – Nur noch Tempo 30 in der Bernauer Breitscheidstraße
Verkehr: L31 zwischen Ladeburg und Lanke nach 8 Monaten Bauzeit wieder offen
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Wochenende: Meist sonnig – Samstag bis 26- und Sonntag bis zu 30 Grad

Unser Weihnachts-Blind-Date mit Anja, Chris, Sonja, Melanie und David

Bernau: Mehrere tausend Kleinanzeigen aus unserer Umgebung tummeln sich mittlerweile in unserer öffentlichen „Bernau LIVE Kleinanzeigen – Gruppe“ bei Facebook. Meist sind es Kindersachen, Fahrräder, Technik oder sonstige Dinge, die hier den Besitzer wechseln.

Nicht so Ende November: Denn da entdeckten wir folgende Kleinanzeige von Anja aus Bernau, die auf große Resonanz stieß:

Anzeige Barnim Pflege Michels Kliniken

 „Das Andere perfekte Weihnachtsessen“

Hallo, ich biete 4-6 Personen für je 10 € ein Weihnachtsessen am 25.12.2016 an. Ich bereite ein weihnachtliches Ambiente, habe dann eine glückliche große Ente im Ofen (hatte ihren eigenen Teich auf dem Lande), dazu selbst gemachten Rotkohl und Kartoffeln. Dazu einen trockenen Rotwein und als Dessert ein Zimteis.

Wer gerne in netter Gesellschaft gutes Essen genießt ist bei mir genau richtig! Ich bin gelernte Köchin und liebe das Kochen sowie nette Menschen. Meldet euch einfach, weil zu Weihnachten sollte Niemand alleine sein! 😉“

Wie bereits damals in unserem darauffolgenden Beitrag angekündigt, schauten wir nun am Sonntag einmal vorbei und wollten wissen, wer auf solch eine Idee kommt und vor allem wer dabei sein wird.

Unser Weihnachts-Blind-Date bei Anja mit Chris, Sonja, Melanie und David
Foto: Bernau LIVE

Mit einer Flasche Rotwein und ziemlicher Neugierde im Gepäck, machten wir uns am vergangenen Sonntagmittag nach Ladeburg auf. Als wir bei Anja klingelten, empfing uns eine gut gelaunte Gastgeberin, die im wirklichen Leben Sozialpädagogin ist und ein wirklich leckerer Duft aus der Küche.

Im Wohnzimmer stießen wir dann auf all die Menschen, die Anja auf ihre damalige Kleinanzeige geantwortet haben. Insgesamt vier Gäste, vermutlich nicht minder aufgeregt als wir und mit wahrscheinlich hungrigem Magen, begrüßten uns herzlich mit einem Lächeln.

Unter ihnen Dispo-Leiter Chris, 33 Jahre aus Bernau,  die 24-jährige Logopädin Sonja, der 35- jährige Werbetechniker David aus Bernau sowie Melanie, 39 Jahre jung aus Berlin. Eigentlich hatte sich noch eine 5. Person angemeldet, diese bekam vermutlich kalte Füße und erschien nicht.

Der Vorfreude auf einen gemütlichen Nachmittag, mit eigentlich bis dato fremden Menschen, tat dies aber keinen Abbruch und allen sah man die Freude und Neugier aufeinander an.

Liebevoll hat Gastgeberin Anja den Esstisch ihrer kleinen süßen Dachgeschosswohnung zu einer Blind-Date-Weihnachtstafel eingedeckt, während in der Küche die Ente ihre letzten Minuten im Backofen verweilte.

Unser Weihnachts-Blind-Date bei Anja mit Chris, Sonja, Melanie und David
Foto: Bernau LIVE

Als wir die Gäste fragten, wie sie denn auf die Idee kämen einfach irgendwo fremd essen zu gehen, kam von allen die Antwort, dass das Kennenlernen von neuen Menschen im Vordergrund stand. Keiner von ihnen machte den Eindruck als wenn sie Einsam wären. Ferner waren alle von Anja´s Anzeige und Idee begeistert.

Um nicht weiter zu stören, haben wir uns nach ein paar Minuten wieder verabschiedet. Wie uns Anja im Nachhinein mitteilte, wurde es noch ein richtig toller und gut gelaunter Nachmittag und zu einem ihrer schönsten Erlebnisse überhaupt. Weiterhin waren alle so begeistert, dass sie sich schon jetzt zu einer Fortsetzung an Ostern verabredet haben.

Und warum kam Anja überhaupt auf diese Idee?

„Ich möchte einfach einen kleinen Beitrag leisten für die, die an diesen Tagen alleine sind! Aus welchem Grund auch immer!  Ich gebe einfach gern…und davon müsste es viel mehr geben!“

Wir finden, eine tolle Idee zu der sich im Übrigen etwa 20 ernstgemeinte Anfragen gemeldet haben.

Danke, dass wir Euch besuchen durften!

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige