Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Eberswalde Straße in Bernau ist nun beidseitig befahrbar. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Covid19: Wegfall der meisten Corona-Maßnahmen ab 03. April. Alle Infos
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Freitag: Anfangs sonnig mit aufkommendem Wind, zum Nachmittag / Abend Unwettergefahr

Stadt Bernau vereinfacht die Anmeldung für Kita-Plätze

Info der Stadt Bernau

Bernau / Barnim: Wer in Bernau bei Berlin einen Kita-Platz benötigte, musste bisher direkt die jeweilige Kindertagesstätte kontaktieren. Mitunter kam es so zu Anmeldungen in mehreren Einrichtungen.

Dies soll sich nun ändern. Ab Mai diesen Jahres werden Plätze für Kitas in städtischer Trägerschaft zentral durch die Stadtverwaltung vergeben, so die Stadt Bernau.

„Eltern, gerade von kleinen Kindern, sollen ab Mai eine Vereinfachung erleben. Familienfreundlich wird die Vergabe der Kitaplätze dann durch das Amt für Kindertagesbetreuung erfolgen“, so Bürgermeister André Stahl.

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Für die Anmeldung steht weiterhin das Anmeldeformular auf www.bernau.de > Bürgerportal > Bildung > Kindertagesstätten zur Verfügung. Dieses kann dann per E-Mail (kindertagesstaetten@bernau-bei-berlin.de) oder per Post an die Kitaverwaltung im Neuen Rathaus (Stadt Bernau bei Berlin, Bürgermeisterstraße 25) geschickt werden.

„Bisher schon gestellte Anträge auf einen Kitaplatz behalten im vollen Umfang ihre Gültigkeit. Gern können Eltern ihr Anliegen auch persönlich zu den Sprechzeiten im Rathaus vortragen“, so Yvonne Dankert, Dezernentin für Schul-, Kultur- und Jugendangelegenheiten.

Städtische Kindertagesstätten sind „Die kleinen Strolche“, die „Friedenstaler Spatzen“, die Kindergärtnerei, die Kita Angergang, die Kita „Kleiner Bär“, die „Pankewichtel“ und die „Schönower Heideknirpse“.

Für Nachfragen steht Thomas Schmidt vom Amt für Kindertagesbetreuung der Stadt unter Telefon (03338) 365-319 gern zur Verfügung.

 

Anzeige
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!