Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord in Richtung Innenstadt bis 24.10.
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Mittwoch: Meist bewölkt, hier und da ein Hauch von Sonne bei bis zu 17 Grad

Richtfest für neue H24 Stadthotel in Bernau bei Berlin

Eröffnung im April 2022

Bernau / Barnim: Erst im November des vergangenen Jahres wurde mit dem Bau des neuen H24 Stadthotels in Bernau bei Berlin begonnen.

Gut neun Monate später steht bereits der Rohbau an der Ecke Heinersdorfer/Ecke Weißenseer Straße, dessen Errichtung heute Mittag mit einem offiziellen Richtfest gefeiert wurde.

Anzeige  

Auch wenn das Wetter nicht wirklich angenehm war, so nahmen zahlreiche Menschen die Gelegenheit wahr, um diesen Anlass beizuwohnen. Unter den Gästen waren u.a. Bernaus Bürgermeister André Stahl, Urs Ganter (Ganter Architekten GmbH) sowie Michael Gruenewald (zukünftiger Manager des Hotels und Mitgesellschafter der SHB Stadthotel Bernau GmbH) sowie Handwerker, beteiligte Bauunternehmen und Vertreter:innen der Stadt Bernau. Mit Brot und Salz, übergeben durch die Tischlerei Schade, wurde Wohlstand und Sesshaftigkeit gewünscht.

Das neue Hotel, welches im April 2022 eröffnen soll, verfügt über 95 barrierefreie Zimmer und orientiert sich optisch zum einen am Straßenverlauf und stellt zum anderen in seiner Form, eine Verbindung zum gegenüberliegenden Bernauer Wahrzeichen, dem blauen Gaskessel her.

H24 Stadthotel
Foto: Bernau LIVE

Das Hotel wird sich durch den ADFC als radsportfreundlicher Bett+Bike-Betrieb zertifizieren und listen lassen: es wird für Fahrradtouristen u.a. zahlreiche sichere und kostenfreie In- und Outdoor-Stellplätze für Fahrräder sowie Ladestationen für E-Bikes bieten. Neben einer Werkstatt wird das Haus auch über eine Möglichkeit der sicheren Gepäckaufbewahrung außerhalb der Hotelzimmer sowie Räumlichkeiten zum Waschen und Trocknen von Kleidung und Ausrüstung verfügen.

Die Gesamtinvestitionssumme der Baumaßnahme beträgt 13 Mio. €. Das Hotel wird aus privaten Mitteln errichtet und ist nicht Bestandteil des Bernauer Haushaltes. Auch ist die Stadt Bernau nicht die Bauherrin. Der Entwurf für das neue Hotelgebäude, wo zuvor ein wilder Parkplatz vorhanden war, stammt vom Bernauer Architekturbüro Ganter Architekten GmbH.

Hotel Bernau - Bernau LIVE

Weitere Informationen und aktuelle Neuigkeiten über das Projekt „Stadthotel Bernau“ werden regelmäßig veröffentlicht auf: www.h24hotels.com

 

Anzeige Dr. Sabine Buder Tierarztpraxis
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"