Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
 Covid 19: Neue Corona-Umgangsverordnung ab 01. August – Beitrag
Wetter am Freitag: Meist sonnig mit einigen Wolken bei bis zu 25 Grad

Norwegerstute aus Schönow bei Bernau spurlos verschwunden

Bernau: Wie uns Mandy mitteilt, wird seit heute Morgen (Samstag) die 12-jährige Norwegerstute Susi vermisst.

Zuletzt wurde die etwa 145 cm große Stute am gestrigen Freitagabend gegen 20.30 Uhr auf der „Princes Haselfarm“ in der Fritz-Reuter-Straße in Schönow gesehen. Heute Morgen war das Tier dann spurlos verschwunden. Einbruchsspuren konnten durch die Bernauer Polizei nicht entdeckt werden.

Anzeige  

Wie das Tier vom Grundstück verschwinden konnte, ist bisher völlig unklar. Daher werden dringend Zeugen gesucht oder jemand, der eventuell Angaben zum Verbleib von Stute Susi machen kann.

Hinweise bitte an die Polizei Bernau – Telefon 03338 3610

Nachtrag vom 08. Januar 2017 – Das Pferd wurde nunmehr wohlbehalten in Dallgow gefunden – Dank an alle, die mitgesucht haben.

Norwegerstute aus Schönow bei Bernau spurlos verschwunden
Foto: privat

Nachtrag vom 09. Januar 2017: Die Besitzerin der Princess Haselfarm bat uns ausdrücklich darum, klar zu stellen, dass es sich nicht um einen Diebstahl gehandelt hat.

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"