Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Bernau: Umfangreiche Bauarbeiten in der August-Bebel-Straße vom 31. Januar 2023 bis zum 3. Februar 2023. Infos
ÖPNV Bernau: Notfall-Fahrplan auf den BBG – Linien 868, 891 sowie 900 – Infos
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Dienstag: Meist stark bewölkt, hin und wieder Regen bei windigen 3-5 Grad

Blumenampeln der Bernauer Innenstadt werden am 02.11. verschenkt

Eine Info der BeSt

Bernau / Barnim: Wer sich eine Blumenampel aus der Bernauer Innenstadt mit nach Hause nehmen möchte, der sollte sich am kommenden Mittwoch auf dem Marktplatz in Bernau einfinden.

Die Mitarbeiter des Zierpflanzenbaus der Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH werden die Blumenampeln zum Saisonende abhängen und am 02. November ab 9.00 Uhr auf dem Marktplatz an Pflanzenliebhaberinnen und -liebhaber verteilen.

Wie die Bernauer Stadtmarketing (BeSt) mitteilt, können die Geranien, Begonien und Hummelkönige nicht über den Winter gelagert werden. Insofern werden diese wie auch in den Jahren zuvor eingesammelt und an interessierte Bernauerinnen und Bernauer verschenkt.

Anzeige  

Bereits seit über zehn Jahren erblüht die Bernauer Innenstadt von Ende Mai bis in den Herbst hinein in farbenfroher Vielfalt. Zuletzt zierten hierbei 44 Blumenampeln den Marktplatz, den Platz am Steintor, die Brauer-, die Bürgermeister- und die Berliner Straße. Alljährlich wird dies durch Bernauer Unternehmen und Privatpersonen ermöglicht, die Patenschaft für eine prächtige Blumenampel übernehmen und damit das Blühen in der Innenstadt unterstützten. „Wir freuen uns sehr, dass die Blumenampeln so gut angenommen werden und sich auch in diesem besonderen Jahr zahlreiche engagierte Unternehmen und Privatpersonen für die Blumenampelpatenschaften gefunden haben. Dafür möchten wir uns sehr bedanken!“, so Nils Lönnies, der Citymanager der BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH. Folgende Pat*innen unterstützen die Bernauer Blumenampeln in diesem Jahr: Autofit Wotschke GmbH, Bahnhofspassage Bernau, BRB Prüflabor, BRG Bauregie GmbH, Buchhandlung Schatzinsel, Daniel Sauer, Einklang&Lichtblick, Familie Hänsel, Familie Rebs, Familie Testrich-Volz, Familie Zierath, Fielmann AG & Co. OHG, Fraktion DIE LINKE Bernau, Friseur Beatrix GmbH, GaLa-Pflege Hoppe, Gartenfit Wotschke UG, Hertha BSC, Hörgeräteakustik Weege, Hübler Invest Gbr, Kristina Kraft, MFC Mein Finanzcenter, Natursteinarbeiten Brandt, Rossius Rechtsanwaltskanzlei, Sparkasse Barnim, Stadtführer Bernau, Stadtwerke Bernau GmbH, WOBAU mbH Bernau.

Das Projekt wird innerhalb der Gebietskulisse „Aktives Stadtzentrum Bernau“ durch das Citymanagement organisiert. Ziel des Citymanagements ist es, die Attraktivität der Innenstadt zu stärken und deren Profil als wichtigen Wirtschaftsstandort im gesamten Barnim zu schärfen. Dabei steht eine enge Vernetzung aller Akteur*innen der Innenstadt, insbesondere der Gewerbetreibenden, im Vordergrund. Finanziert wird das Citymanagement für die Bernauer Innenstadt über Fördergelder im Rahmen der Städtebauförderung des Bund-Länder-Programmes „Lebendige Zentren“.

Bei Interesse an einer Blumenampelpatenschaft im nächsten Jahr und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Citymanagement unter Telefon (03338) 376592 oder E-Mail citymanagement@best-bernau.de.

Eine Info der Bernauer Stadtmarketing (BeSt)

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Zudem unterstützen Sie regionale Unternehmen. Werbung von Google etc. können Sie separat über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Werbefrei können Sie Bernau LIVE im Reader-Modus iIhres Browsers oder in unserer App lesen. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.