Anzeige  
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur Corona-Verordnung ab 23.01.2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Termine bei der Stadtverwaltung Bernau nur mit hoher Dringlichkeit und vorherigem Termin: 03338 365-0 oder 365-131. Info
Wetter am Dienstag: Etwas Sonne in Sicht, kaum Niederschlag – Temperaturen zwischen -1 und 2 Grad

Fahrzeug- und Tuningtreffen in Bernau mit großem Andrang

– Lamborghini bis hin zum Trabant –

Bernau: Gestern war es wieder soweit: Hunderte Fahrzeug- und Tuningfans belagerten die Parkplätze von McDonald´s, OBI und Hammer und ließen ein wenig Festivalstimmung aufkommen.

Vom Lamborghini bis hin zum Trabant präsentierten sich, bis auf den letzten Platz belegt, geschätzte 500 Autos und Motorräder dem Publikum. Fein säuberlich aufgereiht boten sie alles, was ein Tuner-Herz höher schlagen lässt.

Anzeige  

Neben dem “Fachpublikum” mit z.B. Kennzeichen aus Frankreich, Lichtenstein, Prenzlau, Berlin, Strausberg oder Leipzig, zog es auch zahlreiche Bernauer zum Tuningtreffen, die das milde Wetter und die tolle Stimmung am Abend für einen Spaziergang nutzten.

Fahrzeug- und Tuningtreffen in Bernau mit großem Andrang

Gegen 22 Uhr löste sich das über soziale Netzwerke organisierte Treffen langsam auf. Auf Grund der Vielzahl an Fahrzeugen dauerte dies jedoch bis nach Mitternacht.

Auch wenn die Polizei zwischendurch vorbeischaute, so gab es keinerlei Beanstandungen oder Anzeigen. Wir uns die Polizei bestätige “Ein Treffen ohne besonderen Vorkommnisse”.

Auch wenn bei den Abfahrten einige Motoren und Auspuffanlagen ziemlich laut durch die Nacht hallten, so war es unserer Meinung nach, ein entspanntes Fahrzeugtreffen an dem sich niemand ernsthaft stören sollte.

Zum Schluss sammelten die Jungs von T.E.C Art Turbo Engine Company noch 3 große blaue Säcke Müll ein um den Platz sauber zu verlassen.

Das nächste Treffen ist Freitag, in 14 Tagen geplant.

Foto: Bernau LIVE

 

Anzeige Stellenangebot Seniorendomizil Bernau

Ähnliche Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"