Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord aufgehoben
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Montag: Meist dicke Wolken, später Regen möglich bei bis zu 21 Grad

Erster Regionalmarkt in Börnicke zog zahlreiche Besucher an

Zwischen Kürbissen, Marmelade und Bernauer Bier

Bernau / Barnim: Zu ihrem ersten Regionalmarkt haben am gestrigen Sonntag die Bernauer Braugenossen auf den Gutshof in Börnicke eingeladen.

Duftende Kräuter, herbstlich leuchtende Kürbisse, Marmeladen in allen Varianten, Säfte und viele weitere Leckereien vom Feld und aus der Küche, warteten darauf die Gaumen der Besucher*innen zu verwöhnen. Mit viel Liebe zum Detail hatten Händler*innen ihre Stände geschmückt und freuten sich über den ersten Regionalmarkt in Börnicke.

Viele Bernauerinnen und Bernauer nutzten das gute Wetter um noch einmal gemütlich mit dem Zweirad einen „Ausflug aufs Land“ zu machen. Und so füllte sich der Gutshof mit lachenden Kindern und interessierten Besucherinnen und Besuchern.

Anzeige  

Neben den kulinarischen Spezialitäten der regionalen Händler*innen, welche ausschließlich aus dem Bernauer Umland kamen, luden die Braugenossen zur Bierverkostung ein. Abgerundet wurde das Angebot mit kulinarischen Büchern der Schatzinsel Bernau und dem Angebot des eine Welt-Ladens, der die Besucher*innen mit seinen Produkten in weit entfernte Länder entführte.

Ob Marmeladenverkostung, das nette Gespräch mit landwirtschaftlichen Erzeugern oder die kleine Auszeit auf der Terrasse der Brauerei, der Regionalmarkt bot eine ideale Wohlfühlatmosphäre.

Wir hoffen, dass der Regionalmarkt einen festen Platz im zukünftigen Veranstaltungskalender der Braugenossen einnimmt und noch viele weitere Händler anzieht.

Fotos: Bernau LIVE

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"