Anzeige  
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Reisen: Der “Kleine Grenzverkehr” nach Polen ist nun ohne Quarantänepflicht erlaubt. Beitrag
Verkehrshinweis: Vollsperrung der L200, AS Bernau Süd und Weißenseer Straße aufgehoben. Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Dienstag: Meist dicke Wolken, hier und da ein Hauch von Sonne bei bis zu 12 Grad

Bernau: Ein Beagle hätte in Schönow zum Helden werden können

Möglicherweise vor Schlimmerem bewahrt

Bernau: Ein Beagle hätte am 22.06.2016 in Schönow zum Helden des Tages werden können.

Der Familienhund hatte sich gegen 02:25 Uhr durch lautes Bellen bemerkbar gemacht. Doch konnten seine Besitzer bei einer Begehung ihres Hauses in der Mittelstraße nicht feststellen, warum sich ihr Vierbeiner zu nachtschlafender Zeit so gebärdete. Dafür wurde ihnen sein Verhalten dann nach dem Aufstehen wenige Stunden später klar.

Anzeige  

Mussten sie doch das Fehlen einer Handtasche feststellen, die neben persönlichen Papieren auch Bargeld enthalten hatte. Der oder die Täter waren zuvor gewaltsam in das Einfamilienhaus gelangt und dort augenscheinlich von dem Hund abgeschreckt worden. Doch konnte trotz dessen Einsatzes für seine Familie noch die Tasche gestohlen und unbemerkt entkommen werden.

Jetzt ermitteln Kriminalisten der Inspektion Barnim in dem Fall, so in einer Mitteilung der Polizeidirektion Ost vom heutigen Donnerstag.

Foto: Symbolbild – Bernau LIVE

 

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.