Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Verkehr: Brückenbauarbeiten der Bahn in Bernau beginnen. Infos
Wetter am Mittwoch: Uns erwartet eine sommerliche Wochenmitte mit bis zu 32 Grad

Willkommen zum UNESCO-Welterbetag am 5. Juni 2022 in Bernau

Veranstaltungstipp

Bernau / Barnim: „50 Jahre Welterbekonvention – Erbe erhalten – Zukunft gestalten“, lautet das diesjährige Motto des UNESCO-Welterbetages, der jährlich am ersten Sonntag im Juni stattfindet.

Das Besucherzentrum Bernau in Bernau-Waldfrieden bietet am 05. Juni 2022 ein buntes Programm für Familien.

An diesem Aktionstag, zu dem die Deutsche UNESCO- Kommission und der Verein UNESCO-Welterbestätten Deutschland einlädt, wird es an den inzwischen 51 Welterbestätten in Deutschland Führungen, Vorträge, Musik und Mitmachaktionen geben, die das Welterbe erfahrbar und erlebbar machen. Bau- und Industriedenkmäler, Parks, ganze Landschaften und Altstädte wurden weltweit von der UNESCO als schützenswertes Erbe der gesamten Menschheit deklariert.

Anzeige  

Ihre besondere Bedeutung, ihr einzigartiger, universeller Wert, der sie als Welterbestätten auszeichnet, aber auch Fragen, was die gegenwärtigen und zukünftigen Aufgaben und Herausforderungen betrifft, werden in den Fokus gerückt.

Die ehemalige Bundessschule des ADGB in Bernau seit 2017 Teil des seriellen Welterbes „Das Bauhaus und seine Stätten in Weimar, Dessau und Bernau”. Auch hier wird es an diesem Aktionstag von 11 bis 15 Uhr attraktive Angebote geben, bei denen Kinder und Erwachsene das Bauhaus-Welterbe intensiv kennenlernen und mit Theater sowie spielerischen Experimenten mal anders betrachten können. Zudem gibt es ein kulinarisches Angebot aus der Nachbarschaft.

Programm:

11 Uhr Puppentheater für Jugendliche und Erwachsene

„Die Abenteuer des kleinen Buckligen“ – Theater Fuchs
Schlemmers Studierende fertigten am Bauhaus Weimar 1923 ein Marionettentheater: „Die Abenteuer des kleinen Buckligen“. Die acht Marionetten repräsentieren die verschiedenen Formensprachen des frühen Bauhaus und seine legendäre Festkultur.

12 Uhr und 14 Uhr Führungen durch die UNESCO-Welterbestätte Bauhaus in Bernau

Lernen Sie die ehemalige ADGB-Bundesschule Bernau von innen kennen! Teilnahme nach Voranmeldung (www.welterbe-bernau.de)

11 bis 15 Uhr Dauerausstellung im Besucherzentrum

Mit Informationen zur Bau- und Nutzungsgeschichte, zum Bauhaus und zu den UNESCO-Welterbestätten in Deutschland.

Bauhaus Besucherzentrum

11 bis 15 Uhr Kinderausstellung „rot, gelb blau – das bauhaus für kinder“ im Lehrerhaus

Selbst experimentieren, ausprobieren und das Bauhaus kennenlernen!

Datum: 5. Juni 2022 von 11–15 Uhr

Ort: UNESCO-Welterbe Bauhaus. Besucherzentrum Bernau Anschrift: Hans-Wittwer-Straße 1, 16321 Bernau bei Berlin Alle Infos unter: www.welterbe-bernau.de

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"