Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Bernau: Fahrradparkhaus Bernau temporär geschlossen – Grund sind Reinigungsarbeiten bis 26. Januar – Details
ÖPNV Bernau: Notfall-Fahrplan auf den BBG – Linien 868, 891 sowie 900 – Infos
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Freitag: Nach etwa -3 Grad am Morgen winterlich Grau, hier und da etwas Schneegraupel bei bis zu 3 Grad

Barnim: DIE LINKEN für eine bessere Busanbindung

Unter dem Motto „Unteren Barnim verbinden“ wollen sich DIE LINKEN für eine Busverbindung Ahrensfelde-Bernau-Wandlitz stark machen. 
Hierzu erreichte uns heute folgende Mitteilung: „Den vor kurzem vollzogenen Fahrplanwechsel bei der Barnimer Busgesellschaft haben DIE LINKEN in Ahrensfelde, Bernau und Wandlitz zum Anlass genommen über die zukünftige Perspektiven der Entwicklung des Busnetzes im unteren Barnim nachzudenken. 
„Die Stärkung des öffentlichen Personennahverkehrs ist ein orginäres linkes Anliegen“ kommentierte Alexander Horn, Vorsitzender DIE LINKE. Ahrensfeld-Werneuchen. 
„Eine Busverbindung Ahrensfelde-Bernau-Wandlitz kann das bestehende Netz aus unserer Sicht gut ergänzen und somit die Attraktivität der Barnimer Busgesellschaft bei den Bürgerinnen und Bürgern im unteren Barnim steigern. Insbesondere würde eine Taktung mit der S-Bahn in Bernau, oder der Regionalbahn (NEB) in Wandlitz (Basdorf) den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Brandenburgklinik das tägliche Erreichen ihre Arbeitsplatzes erheblich erleichtern“, ergänzt Bernd Pfeiffer, Vorsitzender DIE LINKE. Wandlitz. 
„Mit einer Busverbindung Ahrensfelde-Bernau-Wandlitz können wir auch den sich abzeichnenden höheren Beförderungsbedarf in den Ortsteilen Waldsiedlung und Waldfrieden in Bernau einer passablen Lösung zuführen. Hier besteht zunehmend dringender Handlungsbedarf. Wir fordern daher die zügige Einrichtung einer derartigen Querverbindung Ahrensfelde-Bernau-Wandlitz“, kommentiert Thomas Sohn, Vorsitzender DIE LINKE.Bernau, abschließend.“ 
 
#Bernau #Wandlitz #Ahrensfelde #Nahverkehr #Bus #DIE_LINKE #Barnim #Nachrichten #BernauLIVE

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Zudem unterstützen Sie regionale Unternehmen. Werbung von Google etc. können Sie separat über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Werbefrei können Sie Bernau LIVE im Reader-Modus iIhres Browsers oder in unserer App lesen. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.