Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Corona: Testpflicht für Reiserückkehrer gilt ab 1. August – mehr
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
 Covid 19: Neue Corona-Umgangsverordnung ab 01. August – Beitrag
Wetter am Donnerstag: Meist sonnig mit einigen Wolken am Nachmittag – bis zu 24 Grad

Bernau: Baustart für neuen Fußgängerüberweg in der Elbestraße

Baubeginn ab 22.02. geplant

Bernau / Barnim: Sofern es das Wetter zulässt, soll noch im Februar damit begonnen werden, den lang ersehnten Fußgängerüberweg in der Elbestraße zu errichten.

Im Kreuzungsbereich Elbestraße / Newastraße und Spreeallee beginnen voraussichtlich ab Montag, den 22. Februar 2021, die entsprechenden Bauarbeiten. Neben dem Aufbringen der Markierung auf die Fahrbahn müssen Bordabsenkungen angepasst sowie Schutzgeländer und Verkehrsschilder aufgestellt werden. Zudem erhält der Fußgängerüberweg eine gesonderte Beleuchtung.

Errichtet wird der neue Fußgängerüberweg im Bernauer Ortsteil Friedenstal von der Firma ENGRON aus Bad Freienwalde. Die geplanten Kosten liegen bei etwa 50 000 Euro.

Anzeige  

„Mit dem Bau des Fußgängerüberweges wird ein Wunsch vieler Bürger erfüllt. Schließlich wird so auch der Schulweg für die Friedenstaler Kinder und Jugendlichen sicherer. Durch den Wohnungsbau in Friedenstal hat auch der Verkehr auf der Elbestraße zugenommen.“, so die Stadt Bernau in einer Mitteilung zum Projekt.

Mehr zum Thema

 

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"