Anzeige  

Wir wünschen Euch einen sonnigen Karfreitag in Bernau und Drumherum

#WirBleibenZuhause

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Stau und erhebliche Verkehrsbehinderungen. Mehr dazu im Morgenbeitrag
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Mittwoch: Schönes Spätsommerwetter – meist sonnig bei bis zu 27 Grad

Bernau (Barnim): Mit blaublauem Himmel und viel Sonne starten wir in den heutigen Feiertag. In Bernau und Drumherum erwarten wir bis zu 15 Grad.

Eigentlich optimales Wetter für all die zahlreichen Osterfeuer und Veranstaltungen die wir in den Jahren zuvor ohne Covid-19 hatten. In diesem Jahr müssen wir leider darauf verzichten, wenngleich auch im letzten Jahr einige Feuer aufgrund der hohen Waldbrandgefahr abgesagt werden mussten. (Rückblick)

Wie dem auch sei, wir wollen nach vorne schauen und das Beste aus der Situation machen. Das Wetter passt schon einmal und mit etwas Glück haben all die aktuellen Einschränkungen bald ein Ende.

Anzeige  

Bis es allerdings soweit ist, müssen wir uns an einige Regeln halten und nach dem Motto “WirBleibenZuhause” das Osterfest verbringen.

Erlaubt sind dennoch familiäre oder alleinige Spaziergänge, Radfahren, Angeln oder Aktivitäten, so lange sie im Rahmen der Abstandsregel und in relativer Wohnortnähe stattfinden und nicht mehr als eine haushaltsfremde Personen dabei ist. Hierzu gehören auch Lebenspartner, die ggf. an unterschiedlichen Orten wohnen. Es ist davon auszugehen, dass die bekannten und beliebten Ausflugsziele am Oster-Wochenende recht voll werden. Achtet auch hier in jeden Fall auf den entsprechenden Mindestabstand zu anderen. Ordnungsämter und Polizei werden dies in jedem Fall kontrollieren. Im Übrigen besteht kein Ausreiseverbot für Berliner nach Brandenburg ;-) Weitere Infos

Ganz wichtig! Aktuell (09 Uhr) besteht in Brandenburg die Waldbrandgefahrenstufe 3. Es ist davon auszugehen, dass dieses auf 4 steigen wird. Bereits in der Stufe 4 sollten nur öffentliche Wege betreten werden. Um Waldbrände zu verhindern, sind Erholungssuchende aufgefordert, im Wald und in Waldnähe kein offenes Feuer zu entfachen, nicht zu rauchen, keine Fahrzeuge in Waldrandnähe und auf Waldwegen abzustellen und auch die Zufahrten zu den Waldwegen freizuhalten. Ab Stufe 5 ist das Betreten der Wälder in jedem Fall untersagt.

Infos zu den jeweiligen Waldbrandgefahrenstufen findet Ihr hier.

Gottesdienst

Die katholische Kirchengemeinde Herz-Jesu-Bernau trotzt der Corona-Krise und nutzt alle technischen Möglichkeiten, um die Sonntagsgottesdienste abzuhalten.

Die katholische Gemeinde Bernau möchte damit zeigen, dass man mit modernen Mitteln viele erreichen kann, ohne dabei die Glaubensgrundsätze aufzugeben. Aufgrund des großen Zuspruchs wird auch zum Osterfest zu einem Video-Konferenz-Gottesdienst eingeladen.

Am Samstag, den 11. April lädt die Gemeinde daher zur Osternacht-Messe um 20 Uhr. Interessenten aus den Teilgemeinden Bernau, Wandlitz und Biesenthal können die Einwahldaten über Vorstandsmitglied Tobias Herrmann erfragen: herrmann-tobias@t-online.de.

Euch ne schöne Zeit und bleibt gesund!

Unsere letzten Beiträge

 

Anzeige Kulturherbst Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.