Anzeige  
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 09.01.2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Termine bei der Stadtverwaltung Bernau nur mit hoher Dringlichkeit und vorherigem Termin: 03338 365-0 oder 365-131. Info
Wetter am Dienstag: Meist Grau mit Regen bei zwischen 1 und 4 Grad

WAV Panke/Finow: Abwasserdruckleitungen werden morgen umgestellt

Umstellung am 11.12.2019

Bernau (Barnim): Am morgigen Mittwoch, den 11. Dezember 2019, wird in einer aufwendigen Aktion des WAV Panke/Finow, von der alten auf eine neue Abwasserdruckleitung umgestellt.

Nachdem die alte Leitung außer Betrieb genommen wurde, erfolgt im Laufe des Tages die Einbindung der neuen ADL DN 600 auf der Strecke Hobrechtsfelder Straße bis Eingang OT Schönow in der Schönwalder Chaussee.

Hierfür werden am Mittwoch an der Hobrechtsfelder Straße und im Waldabschnitt Schönwalder Chaussee die vorhandenen Abwasserduckleitungen auseinandergeschnitten, mit 8 Spülfahrzeugen leergesaugt, um anschließend die neuen Leitungen DN 600 einbinden zu können.

Anzeige  

Fünf Fahrzeuge werden im halbstündlichen Takt zur Kläranlage Nord nach Schönerlinde fahren und drei Fahrzeuge werden im selben Rhythmus zum Einbindeschacht in Waldfrieden, Lanker Weg fahren um das abgesaugte Abwasser in das Pumpwerk Richtung Notauslassbecken zu leiten.

In der Zeit von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist der Entleerungsvorgang mit Einbindung der ersten Panketaler Leitung geplant. Die auf Grund der erforderlichen Maßnahmen eventuell entstehenden Unannehmlichkeiten bitten wir zu entschuldigen, so der WAV Panke/Finow. So etwa der Verkehr oder etwaige Geruchsbelästigungen im Bereich des Lanker Weg.

Bei den neuen Leitungen wurde der Querschnitt von 50 Zentimeter auf 60 Zentimeter erweitert. Letzteres ist erforderlich, um den künftigen Abwassermengen der stark wachsenden Stadt Bernau gerecht zu werden. Das neue Rohrmaterial besteht aus Stahlguss und ist mit Polyurethan ausgekleidet; dadurch ist es um ein Vielfaches beständiger als das vormalige Graugussrohr. Mit der neuen Leitungen sollen zudem mögliche Havarien verhindert werden.

Ausführliche Infos zum Thema findet Ihr hier.

Quellen: WAV Panke/Finow – Stadtwerke Bernau

 

Anzeige Stellenangebot Seniorendomizil Bernau

Ähnliche Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"