Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Wochenende: Viel Sonne und hochsommerliche Temperaturen von bis zu 36 Grad – Gewitter örtlich möglich

Verkehrsunfall zwischen Werneuchen und Tiefensee fordert zwei Leben

Vollsperrung

Bernau (Werneuchen): Zu einem schrecklichen Verkehrsunfall kam es am heutigen Samstagmittag, 27.07.19 gegen 13 Uhr, auf der B158 zwischen Werneuchen und der Ortschaft Tiefensee.

Hierbei wurden zwei Personen leider so schwer verletzt, dass sie noch vor Ort verstarben. Zwei weitere Personen wurden teils schwer verletzt in ein Krankenhaus verbracht.

Im Augenblick sind Feuerwehren, 20 Kamerad*innen der FW Werneuchen und Seefeld-Löhme, Rettungsdienste, Seelsorger und Polizei vor Ort. Die Straße ist noch für mindestens 2 Stunden gesperrt. Bitte den Bereich weiträumig umfahren. (Sachstand: 13.50)

Anzeige WOBAU Bernau

Auf weitere Details zum Unfallhergang oder Bilder vom Unfallort, bzw. den Fahrzeugen wollen wir hier verzichten.

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"