Anzeige Eisbahn im Holland-Park
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
ÖPNV: Streik am Freitag, dem 01.03.2024 bei der Barnimer Busgesellschaft (BBG). Infos.
Verkehr Bernau: Parkhaus Ladeburger Chaussee hat eröffnet. Kostenfrei parken bis Ende März 2024. Info
Wetter am Donnerstag: Frost am Morgen, ansonsten viel Sonne bei bis zu 9 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Tiger DIEGO hat heute Geburtstag – Happy Birthday (Video)

Willkommen zum Oster Kloster Fest

– Groß ist er geworden, der Kleine! –

Am heutigen 13. August feierte Tiger DIEGO seinen 1. Geburtstag. Klar, dass auch wir im Wildkatzenzentrum Felidae vorbeigeschaut haben, um zu gratulieren.

Ich denke mal, dass DIEGO es nicht wusste, dafür um so mehr seine Ziehmama Dr. Doris Tesch aus Bernau. Gleich 2 Geburtstagspakete packte sie um DIEGO und seine Tigerfreundin Heike zu überraschen.

Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  

Tiger DIEGO hat heute Geburtstag - Happy BirthdayDa DIEGO mittlerweile weit über 100 kg wiegt und seine damals noch winzigen Pfoten riesengroß geworden sind, musste ein persönliches „Drücken“ heute ausfallen. Daher stellten wir die Geburtstags-Pakete einfach ins Gehege und schauten zu, wie die Beiden sich daran zu schaffen machten. Und die hatten erstaunlichen Spaß daran, die Kartons zu zerlegen um an die leckeren Überraschungen zu kommen.

Die ganze Geschichte zu DIEGO findet Ihr auf unserer DIEGO-Seite.

Und sonst? Warten alle auf die Baugenehmigung für das neue Gehege!

Wie bereits von uns berichtet, stellte Brandenburgs Agrar- und Umweltminister Jörg Vogelsänger 250.000 Euro aus dem ministeriellen Verfügungstopf der Lotto Land Brandenburg GmbH für die Unterbringung des Findlings „Tiger Diego“ im Wildkatzen- und Artenschutzzentrum „Felidae“ in Tempelfelde zu Verfügung.

Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  

Leider kann mit dem Bau noch nicht angefangen werden, da die erforderlichen Baugenehmigungen noch fehlen. So langsam wird es jedoch eng, da die kalte Jahreszeit vor der Tür steht und beide Tiger eine neue Unterkunft dringend nötig haben.

Auch sonst ist jede Unterstützung gern gesehen. Denn die 250.000 Euro sind zwar eine große Hilfe und eine Menge Geld, jedoch reichen sie nur für ein Grundgehege ohne jegliche Ausstattung. Faktisch eine leere Wohnung. Daher freut sich das Wildkatzenzentrum Felidae auch weiterhin auf jegliche Art der Unterstützung durch Fans, Leser und Besucher.

Möglichkeiten wären hier etwa Tier- oder Futterpatenschaften. Alle Infos hierzu findet Ihr hier: http://www.wildkatzen-barnim.de/spende-patenschaft-shop/

Anbei ein paar Bilder und Videoszenen von heute Nachmittag.

 

Anzeige Ladies Night im Haus Schwärzetal
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content