Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 03. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Dienstag: Hier und da ein paar Wolken – trocken bei bis zu 24 Grad

Tag des offenen Denkmals: Bauhausdenkmal Bundesschule Bernau

Führungen durch das Oberstufenzentrum

Bernau (Barnim): Neue Einblicke rund um das Bauhaus – Denkmal Bundesschule Bernau werden am Tag des offenen Denkmals am Sonntag, den 08. September 2019 geboten.

Die ehemalige Bundesschule des ADGB ist nach ihrer Ernennung zum Weltkulturerbe 2017 mittlerweile vielen Menschen ein Begriff. Dass auch die Erweiterungsbauten, die direkt an die Schule angrenzen und Anfang der 1950er Jahre entstanden, ein echtes Highlight der Kunst- und DDR-Geschichte sind, weiß bisher kaum jemand.

Am Tag des offenen Denkmals bietet der Verein baudenkmal bundesschule bernau e. V. erstmalig Führungen durch die heute als Oberstufenzentrum genutzten Gebäudeteile an.

Anzeige WOBAU Bernau

Teilnehmer melden sich bitte direkt vor Ort am Veranstaltungstag um 11 Uhr an; Voranmeldungen werden nicht entgegengenommen. Natürlich ist auch die Bundesschule für Besucher von 10 bis 14 Uhr geöffnet – Experten geben an exponierten Punkten sachkundige Auskünfte. Wer es an diesem Tag nicht schafft oder die Massen scheut, kann unter www.bauhaus-denkmal-bernau.de/de/fuehrung.html Führungen in überschaubarer Größe buchen.

Info der Bernauer Stadtmarketing (BeSt)

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"