Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 12. Mai 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Termine bei der Stadtverwaltung Bernau nur mit hoher Dringlichkeit und vorherigem Termin: 03338 365-0 oder 365-131. Info
Wetter am Montag: Mix aus Sonne, Wolken etwas Regen bei bis zu 18 Grad

Programm für das diesjährige Schwertkämpfertreffen in Bernau vorgestellt

08. März 2020 von 10-17 Uhr

Bernau (Barnim): Am übernächsten Wochenende ist es wieder soweit und die Bernauer Erich-Wünsch-Halle wird sich nunmehr zum 23. Mal für Schwertkämpfer aus vier Nationen öffnen.

Am vergangenen Freitagmittag gab Museumsleiter und Brigantenchef Bernd Eccarius-Otto im Bernauer “Henkerhaus” bereits einen kleinen Vorgeschmack auf das umfangreiche Programm in diesem Jahr.

Erwartet werden am Sonntag, den 08. März 2020, etwa 120 Teilnehmer aus Deutschland, Indien, der Slowakei und Polen.

Anzeige  

In kurzweiligen Showeinlagen präsentieren die Akteure Kampfstile aus Indien, China, Japan, Spanien, Italien, von den Philippinen und natürlich auch aus Deutschland. „Uns ist es dabei wichtig, die Schwertkampfkünste anderer, auch vergangener Kulturen zu bewahren, damit sie zum einen nicht in Vergessenheit geraten, zum anderen aber auch, um uns einen ganz eigenen Zugang zu diesen Kulturen zu verschaffen“, so Eccarius-Otto.

Zum Programm gehören auch Musik und Tanz sowie Angebote speziell für Kinder. Die jüngsten Zuschauer können Rüstungen anprobieren und unter professioneller Anleitung ihr Talent beim Armbrust schießen testen.

Eine spannende Zeit- und Weltreise ist garantiert. Auch für Speis und Trank wird gesorgt. Eintritt: 3, ermäßigt 2 Euro. Kinder, die kleiner sind als ein Schwert, haben freien Eintritt, so die Stadt Bernau in Ihrer Veranstaltungsinfo.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

IMG 8941 Schwert Bernau
Foto: Bernau LIVE

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"