Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Wochenende: Meist blauer Himmel und Sonne bei bis zu 30 Grad

Mit Hubschrauber: Großeinsatz der Polizei im Bernauer Stadtpark

Info der PI Barnim

Bernau (Barnim): Ein für Bernau ungewöhnliches Bild bot sich in der in der Nacht vom Freitag zum gestrigen Samstag im Stadtpark von Bernau.

Grund war ein Großeinsatz der Barnimer Polizei mit zahlreichen Fahrzeugen sowie einem umherkreisenden Polizeihubschrauber.

Wie die Polizeiinspektion Barnim mitteilt, wurden die Beamten gegen 21.30 Uhr in den Bernauer Stadtpark gerufen, da sich Anwohner über massive Ruhestörungen beschwert haben.

Anzeige  

Vor Ort trafen die Polizisten auf etwa 150 Personen, von denen einige umgehend flüchteten. Aus einer größeren Gruppierung heraus kam es zu Flaschenwürfen auf die Einsatzkräfte, durch die aber kein Beamter getroffen wurde.

Im Zuge des Einsatzes, bei dem auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt wurde, kam es zu 52 Identitätsfeststellungen. 2 Personen kamen den erteilten Platzverweisen nicht nach und mussten in Gewahrsam genommen werden. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei.

Info via Polizeiinspektion Barnim

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"