Anzeige  

Kirchliche Musik zu Ostern auf dem Dach des neuen Rathauses Bernau

#WirBleibenZuhause

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Dienstag: Zum Tagesstart wolkig, später sonniger bei bis zu 18 Grad

Bernau (Barnim): Nachdem am heutigen Sonntag zahlreiche Kirchenglocken zum Osterfest läuteten, zog es einige Mitglieder der St. Marien Gemeinde auf das Dach des neuen Rathauses in Bernau.

Da Gottesdienste und Kirchenmusik momentan nicht öffentlich stattfinden dürfen, spielten Familien des Posaunenchores der Evangelischen Kirchengemeinde Sankt Marien um 10.15 Uhr, einige Lieder auf der Dachterrasse. Hierbei wurde natürlich auf Abstand geachtet. So standen nur diejenigen zusammen, die in einem Haushalt leben.

Wir hatten das kleine Konzert im LIVE Stream auf unserer Facebook-Seite gestreamt. Anbei ein kleines Video. Aufgrund des Sicherheitsabstandes haben wir darauf verzichtet, mit mehreren Kameras oder aus verschiedenen Perspektiven zu filmen.

Anzeige  
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

 

Gottesdienst vom Ostersonntag

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.