Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Bernau: Umfangreiche Bauarbeiten in der August-Bebel-Straße vom 31. Januar 2023 bis zum 3. Februar 2023. Infos
ÖPNV Bernau: Notfall-Fahrplan auf den BBG – Linien 868, 891 sowie 900 – Infos
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Wochenende: Meist winterlich Grau bei -2 bis 2 Grad – Sonntag Schnee- oder Schneeregen möglich

Jazz Open Air auf Schloss Lanke mit Eva Jagun

– „Kulturfestspiele Schlösser und Gärten der Mark“ –

Wandlitz – Lanke: Das Wetter passte perfekt und so zog es am gestrigen Nachmittag zahlreiche Besucher mit Picknick-Korb, Wein und Decken in den großen Garten auf Schloss Lanke.

Im Rahmen der „Kulturfestspiele Schlösser und Gärten der Mark“ sorgte die aufstrebende Band um Eva Jagun für musikalischen Hochgenuss in wahrlich toller Kulisse. Hierbei streiften sie mit ihren kreativen Kompositionen durch Lateinamerika, angelehnt an afrikanische Beats und poppigen Arrangements und sorgten für tosenden Beifall der Zuhörer.

Anzeige Willkommen im Forum Bernau

Eröffnet wurde der musikalische Nachmittag von der Wandlitzer Bürgermeisterin Jana Radant.

Wandlitz: Jazz Open Air auf Schloss Lanke

Hintergrund

Schlösser, Herren-, Gutshäuser und Gartenanlagen gehören zu jenen Denkmalen in Brandenburg, die neben den Sakralbauten, den Kirchen und Klöstern, die Kulturlandschaft im ländlichen Raum besonders prägen und interessant machen. Der „Freundeskreis Schlösser und Gärten der Mark“ in der Deutschen Gesellschaft e.V. arbeitet seit 25 Jahren ehrenamtlich für die Bekanntmachung wichtiger historischer und kunsthistorischer Bauten und Anlagen und deren Erhalt in Brandenburg durch Publikationen, Exkursionen, Ausstellungen und Benefizkonzerte.

Die geplanten „Kulturfestspiele“ sollen diese Arbeit erweitern und die Bevölkerung vor Ort verstärkt ansprechen und vor allem bei jüngeren Menschen Interesse und Engagement für die kulturellen Schätze auf dem Lande wecken. In diesem Zusammenhang ist auch an eine Sensibilisierung für denkmalpflegerische Probleme gedacht.

Um 1415 gelangte Lanke in den Besitz der Burg Biesenthal und fiel damit an das alte märkische Adelsgeschlecht von Arnim. Im dreißigjährigen Krieg wurde die Ansiedlung fast vollständig niedergebrannt.

Wandlitz: Jazz Open Air auf Schloss Lanke1826/27 erwarb ein führendes Mitglied der gräflichen Familie von Redern, der Theaterintendant der Königlichen Bühnen von Berlin, Kammerherr Friedrich Wilhelm Graf von Redern das Gut Lanke mit den Orten Prenden, Ützdorf, Werder, Sophienstädt und Neudörfchen. Graf Redern war einer der bedeutendsten Persönlichkeiten im Berliner Geistesleben.

Mit ca. 4.500 ha Land war Lanke das größte der 45 Redernschen Besitzungen und wurde nach Berlin Lieblingsaufenthalt des Grafen.

Nachdem es im 20. Jahrhundert als Krankenhaus und Lazarett diente, wurde Schloss Lanke von mehreren Familien als Bauherrengemeinschaft gekauft und wird seitdem in privater Initiative denkmalgerecht saniert.

 

Fotos: Bernau LIVE

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Zudem unterstützen Sie regionale Unternehmen. Werbung von Google etc. können Sie separat über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Werbefrei können Sie Bernau LIVE im Reader-Modus iIhres Browsers oder in unserer App lesen. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.