Anzeige  

Heute bei den Stadtwerken Bernau: Sommerlounge und kostenlos Softeis

Tag der Freundschaft

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Stau und erhebliche Verkehrsbehinderungen. Mehr dazu im Morgenbeitrag
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Freitag: Bis zum späten Nachmittag meist Regen bei bis zu 16 Grad

Bernau (Barnim): Wie wir bereits am Morgen informierten, feiern die Stadtwerke am heutigen Dienstag den “Tag der Freundschaft”.

Vor dem KundenCentrum in der Breitscheidstraße erwartet Euch bis um 18 Uhr eine Sommerlounge, kostenloses Softeis und Infos zu der Prämienaktion “Freunde werben Freunde”.

Sommer bei den Stadtwerken Bernau

Am Dienstag (30. Juli) ist internationaler Tag der Freundschaft: Was liegt da näher, als diesen mit seinen Freunden zu teilen? Die Stadtwerke Bernau laden deshalb unter dem Motto „Wir teilen Watt mit Ihnen!“ ein. Von 10 bis 18 Uhr können Freunde der Stadtwerke und die, die es gerne werden wollen, vor dem KundenCentrum in der Breitscheidstraße 45 gemeinsam den Sommer genießen.

Anzeige  

Die Stadtwerke Bernau teilen Softeis, Liegestühle und die ein oder andere Überraschung mit allen, die vorbeikommen. Zusätzlich können Freunde und Bekannte mit der Aktion „Freunde werben Freunde“ gleich doppelt Geld erhalten. Wer schon Kunde ist, kann ganz einfach einen Freund werben und beide bekommen als Dankeschön eine Prämie in Höhe von 75 Euro. „Natürlich kann sich jeder auch erstmal in sommerlicher Atmosphäre bei einem Softeis kompetent beraten lassen. „Einfach vorbeikommen und eine gute Zeit haben“, lädt Bettina Römisch, Bereichsleiterin Vertrieb der Stadtwerke, ein.

Beratung im Büro oder im Bus

Die Stadtwerke kommen ihren Kunden nicht nur einmal im Jahr und bei gutem Wetter entgegen. Der Service-Bus EnergieTREFF(ER) ist zum Beispiel regelmäßig im Landkreis unterwegs und dient als mobile Beratungsstelle. „Es ist uns wichtig, in der Region präsent zu sein, damit die Leute eine Anlaufstelle für ihre Probleme, Ideen und Fragen haben“, sagt Bettina Römisch. Als lokaler Energieversorger ist das ein besonderes Anliegen, da Kunden und Unternehmer hier eng vernetzt sind. So werden vornehmlich lokale Firmen von den Stadtwerken beauftragt und damit die Wirtschaftskraft in der Region gestärkt. „Der Barnim ist auch unsere Heimat und deshalb setzen wir uns für die Lebensqualität hier ein. Diese Verbundenheit gab uns die Idee zur Aktion: Freunde werben Freunde“, berichtet die Vertriebsleiterin.

Die Aktion gilt beim Abschluss eines Strom- oder Erdgasvertrags. Zusätzliche Informationen gibt es direkt bei den Stadtwerken, am Tag der Freundschaft, am Service-Bus oder im Internet unter: www.stadtwerke-bernau.de/freunde

Info der Stadtwerke Bernau

Anzeige Kulturherbst Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.