Anzeige

Guten Morgen aus Bernau und einen schönen Start in den Tag

Verkehr und Veranstaltungen

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Wochenende: Schönes Spätsommerwetter – meist sonnig bei bis zu 23 Grad

Bernau (Barnim): Mit Sonne und örtlich leichtem Frost, starten wir in den heutigen Donnerstag, den 20.02.2020.

Wir hoffen, Ihr hattet einen angenehmen Start in den Tag, seid gut auf Arbeit gekommen oder staufrei unterwegs dorthin. Anbei einige Verkehrs- und Veranstaltungshinweise für Bernau und Drumherum.

Verkehr

S-Bahn (08.25 Uhr) – S1, S2, S25 und S26 – Wegen einer Stellwerkstörung kommt es auf den Linien S1, S2, S25 und S26 zu Verspätungen und Zugausfällen.

Mittelstraße in Schönow gesperrt

Die Mittelstraße ist bis Freitag, dem 28. Februar auf Höhe der Hausnummer 20 aufgrund von Rohrleitungsarbeiten voll gesperrt. Die Stadt bittet die betroffenen Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Einbindung einer Wasserdruckleitung

Am 20. Februar 2020 wird die Einbindung einer Wasserdruckleitung erfolgen. In diesem Zusammenhang ist ab 9:00 Uhr im Bereich Schönwalder Chaussee/Ecke Zepernicker Straße mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen durch die Abfuhr der Abwässer mit Schlammentsorgungsfahrzeugen zu rechnen.

Kurzzeitige Sperrungen Zepernicker Chaussee in Bernau

Bis zum 25. Februar 2020 wird die Zepernicker Chaussee in Bernau im Bereich zwischen der Lenastraße und der Autobahnbrücke immer wieder kurzzeitig gesperrt. Grund sind Arbeiten an den Strommasten.

Die Arbeiten an den Masten werden in der Zeit von 9 bis 15 Uhr durchgeführt und für eine kurzzeitige Dauer von maximal 10 Minuten wird der Verkehr per Ampelschaltung kurzzeitig gestoppt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich in der Zeit vorsichtig zu befahren und die Sperrungen zu berücksichtigen.

Sperrung Schönerlinder Straße

Autofahrer müssen sich auf Bauarbeiten und eine Vollsperrung der Schönerlinder Straße einstellen. Im Bereich zwischen Am Posseberg (Nord) und Am Vorwerk kommt es bis Mitte März zu mehrwöchigen Erneuerungsarbeiten an Fahrbahn, Geh- und Radwegen.

Bernau – Schönow

Bis Freitag, den 29. Mai 2020 sind die Fischerstraße und die Liepnitzstraße zwischen der Einmündung Schönerlinder Straße und Wandlitzstraße im Bernauer Ortsteil Schönow voll gesperrt. Die Vollsperrungen werden jeweils von Montag bis Freitag in der Zeit von 7 bis 16 Uhr erfolgen. Grund hierfür sind die Neuverlegung der Trinkwasserleitung und die Errichtung von Hausanschlüssen.

Zepernick – Schönower Straße

Die Vollsperrung der Schönower Straße am Bahnhof Zepernick wurde verlängert. Nach Angaben der Deutschen Bahn bleibt die Straße bis voraussichtlich 30.04.2020 für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Der Durchgang durch die Baustelle für Fußgänger- und Radfahrer ist gegeben.

Ausbau der BAB10

Sperrung der (nördlichen) Auf- und Abfahrtsrampen in Richtung Hamburg der Anschlussstelle Oberkrämer von Mi., 19.2.2020, 8:00 Uhr, bis Mo., 16.3.2020, 16:00 Uhr

Im Zuge des sechsspurigen Ausbaus der A10 wurden bereits die südlichen Auf- und Abfahrtsrampen der Anschlussstelle Oberkrämer erneuert. Nun müssen die nördlichen Auf- und Abfahrtsrampen der Anschlussstelle (Richtungsfahrbahn Hamburg) erneuert und angepasst werden. Hierzu ist eine Vollsperrung der (nördlichen) Auffahrt auf die A10 in Fahrtrichtung Hamburg und der (nördlichen) Abfahrt von der A10 auf die L17 von Mittwoch, 19.2.2020, 8:00 Uhr, bis Montag, 16.3.2020, 16:00 Uhr, erforderlich. (Quelle: Havellandautobahn GmbH & Co. KG)

Veranstaltungen (Vorschau)

Immer Donnerstags: Filzwerkstatt mit Magdalena Hohberg

Die Bernauer Freizeitwerkstatt FRAKIMA veranstaltet jeden Donnerstag von 17.30 bis 19.30 Uhr eine Filzwerkstatt unter der Anleitung der Filzerin Magdalena Hohberg in den Räumen der FRAKIMA-Werkstatt, Breitscheidstraße 43 a.

Der Kurs richtet sich an Filzliebhaberinnen und Filzliebhaber, die ihre Kenntnisse vertiefen oder erste Erfahrungen mit dem Material sammeln möchten. In diesem Kurs kommt die Nass- und Trockenfilztechnik zur Anwendung. Dabei können zum Beispiel Blüten, Taschen, Schalen, Teelichter, Filzkissen oder Lampenschirme entstehen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Der Kurs wird von der Filzerin Magdalena Hohberg geleitet.

Sämtliche Arbeitsmaterialien werden von Magdalena Hohberg mitgebracht. Eine Teilnahme an den Filzwerkstatt-Terminen ist nach Voranmeldung unter Tel. (0 33 38) 54 65 oder per Mail an frakima@bernau-bei-berlin.de möglich. Kostenbeitrag: 3 Euro, ermäßigt 2 Euro. Hinzu kommen Materialkosten. Um einen Erfolg aller Teilnehmer zu ermöglichen, kann keine eigene Filzwolle in der Filzwerkstatt verarbeitet werden.

Venezianischer Karneval im Forum Bernau – Ausstellung von 17.-28.02

Karneval wird in vielen Ländern gefeiert. Was sich aus der Vorbereitung auf die Fastenzeit in katholischen Regionen entwickelte, ist heute nur noch schwer damit in Verbindung zu bringen. In Venedig nahm die Entwicklung frühzeitig eine besondere Richtung.

Erleben Sie den venezianischen Karneval vom 17. bis 28. Februar im Forum Bernau. In einer Ausstellung werden neben typischen Masken, auch Kostüme und die lebenslustige, bunte Vielfalt der Aktionen in der Karnevalszeit vorgestellt. Außerdem berichten wir über die Herstellung der Masken. Gleichzeitig erfahren die Besucher Interessantes über den heutigen Karneval in Venedig: Casanova, der berühmte verführerische Venezianer, passt sehr gut zum Karneval und zur Maskierung.

 

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.