Anzeige  

Gut wer heute einen Brückentag genommen hat, Moin aus Bernau

Verkehr & Veranstaltungen

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Stau und erhebliche Verkehrsbehinderungen. Mehr dazu im Morgenbeitrag
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Freitag: Bis zum späten Nachmittag meist Regen bei bis zu 16 Grad

Bernau (Barnim): Wenngleich sich am Morgen ein wenig die Sonne zeigt, so ist es mit etwa 4 Grad ziemlich frisch in Bernau und Drumherum.

Wir hoffen, Ihr seid gut in den Tag gekommen, habt eventuell einen Brückentag oder seid staufrei und trotz SEV, gut auf Arbeit gelandet.

Anbei einige Infos zum Verkehr und insbesondere zum SEV der S2.

Anzeige  

Zepernick: Bahnunterführung auch für Fußgänger gesperrt

Wie die Deutsche Bahn informiert, wird die Schönower Straße unterhalb der Bahnbrücke bis voraussichtlich Jahresende aufgrund der Bauarbeiten auch für Fußgänger und Radfahrer voll gesperrt.

Bisher galt die Einschränkung nur für den motorisierten Verkehr. Jeder, der die Eisenbahnüberführung am S-Bahnhof Zepernick in dem Zeitraum durchqueren möchte, muss einen rund 500 Meter langen Umweg in Kauf nehmen. Vom S-Bahnhof Zepernick (Ausgang auf der Seite der Gemeindeverwaltung) führt die Umleitung am Bahndamm entlang bis zum Pankedurchlass. Durch einen Tunnel gelangen Passanten auf die andere Seite des Bahndammes in Höhe der Eisenbahnstraße und müssen dort entlang zurück zum Norma-Parkplatz. Von dort aus erreichen sie wieder die Schönower Straße.

Vollsperrung der Schönerlinder Brücke (B109) bis 08. November. Autofahrer*innen können nur die Auffahrt auf die A114 Richtung A10 sowie die Abfahrt von der A10 kommend an der AS Schönerlinder Straße nutzen. Fuß- & Radverkehr frei! Weitere Infos und Quelle bei der VIZ.

Bernau: Ausbau von Siedlungsstraßen im Bernauer Ortsteil Schönow – Wie die Stadt Bernau mitteilt, sollen bis zum Jahresende einige Siedlungsstraßen grundhaft ausgebaut werden. Betroffen sind in Abschnitten die Schönerlinder, die Wiesen-, die Fischer- sowie die Liepnitzstraße. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Bauarbeiten im Blumenhag (Bernau) Im Blumenhag/Diebesweg“ – Wie die Stadt Bernau mitteilt, baut die Firma Tharo 13 Kurzzeitparkplätze für Eltern von Schülern der Grundschule am Blumenhag und der Tobias-Seiler-Oberschule, eine barrierefreie Bushaltestelle sowie einen befestigten Gehweg von den Haltestellen zu den Schulen. Die Bauarbeiten in der Straße Im Blumenhag (von Haus Nummer 51 bis 57) werden unter Vollsperrung durchgeführt. Der Diebesweg ist als Zugang zur Schule während der gesamten Bauzeit nicht nutzbar. Bis Anfang November soll alles fertig sein.

Bauarbeiten im Ortsteil Lindenberg (B2)

Umgestaltung des Kreuzungs- und Knotenpunktes Bernauer Straße / B 2 / Bucher Weg. Für die Dauer der gesamten Bauzeit wird der Verkehr ab dem Knoten Karl- Marx- Straße / Bernauer Straße / B 2 über die Karl-Marx-Straße in Höhe Mc Donalds zur B 2 in Richtung Berlin bzw. Bernau umgeleitet.

Vorschau Bernau: 

Zu einer halbseitigen Straßensperrung in Höhe der Breitscheidstraße 17–19 wird es vom 7. bis 11. Oktober kommen. Grund dafür ist die Errichtung eines  Schmutzwasser-Hausanschlusses durch die Firma Teich Tief- und Rohrleitungsbau. Die Arbeitsstelle wird durch eine Lichtsignalanlage in der Breitscheid- und der Alten Goethestraße abgesichert. Mit Verkehrsrückstau in der Breitscheidstraße ist zu rechnen.

Aufgrund von Straßenbauarbeiten müssen die Wieland-, Brunhild- und Siegfriedstraße zwischen der Einmündung Kriemhild- und Guntherstraße vom 7. Oktober bis 2. November gesperrt werden.

S-Bahn:

Auch im Oktober wird es mehrfach zu Schienenersatzverkehr auf der S-Bahn-Linie 2 kommen. So auch zwischen Zepernick und Bernau, Buch und Bernau sowie zwischen Blankenburg und Bernau.

Bis 5.Oktober. (Sa) ca. 6 Uhr, besteht zwischen den Bahnhöfen Buch und Bernau bei Berlin Ersatzverkehr mit Bussen.

Weitere Informationen dazu gibt es in den Aushängen an den Bahnhöfen und online unter www.bahn.de und www.s-bahn-berlin.de sowie in unserem Beitrag.

Aufgrund des Schienenersatzverkehrs wird in Höhe der Eberswalder Straße 14–33 ein absolutes Haltverbot – mit Ausnahme für den Linienverkehr – beschildert, damit dort wartende Busse abgestellt werden können.

 

Anzeige Kulturherbst Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.