Anzeige  

„Friede sei mit dir“ – Lobetal feierte sein diesjähriges Jahresfest

Tausende Besucher in Loebtal

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Stau und erhebliche Verkehrsbehinderungen. Mehr dazu im Morgenbeitrag
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Donnerstag: Mix aus Sonne und Wolken bei bis zu 21 Grad

Bernau (Lobetal): Unter dem Motto “„Friede sei mit dir“ wurde am gestrigen Sonntag zum 114. Jahresfest der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal geladen.

Tausende Besucher fanden den Weg nach Lobetal und genossen den Sonntag bei herrlichem Sommerwetter.

Eröffnet wurde das diesjährige Jahresfest mit einem Festgottesdienst in der Waldkirche. Nach einer Predigt von Pfarrer Ulrich Lilie, Präsident der Diakonie Deutschland, sorgten die Bläser der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, aus dem Kirchenkreis Barnim und aus Lobetal für die musikalische Begleitung.

Anzeige  

Im Anschluss lud ein buntes Familienprogramm mit LIVE – Musik, zahlreichen Ständen, Ponyreiten, Vorführungen oder Aktionsangeboten zum Verweilen und Mitmachen ein. Teilweise war der Dorfkern so voll, dass man einige Minuten brauchte um hindurchzukommen oder ein Plätzchen zu finden. Wer mag und wollte, konnte zudem an Führungen teilnehmen oder sich über die vielfältige Arbeit der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal informieren. Zahlreiche Stände sorgten zudem für eine reichhaltige Auswahl an Speis und Trank.

Zum Tagesabschluss haben Schülerinnen und Schüler des Diakonischen Bildungszentrum Lobetal ein Theaterstück in der Lobetaler Waldkirche aufgeführt.

Bereits am Vorabend des Jahresfestes , am 15. Juni, fand das traditionelle Lobetaler Jahresfest-Konzert um 17 Uhr in der Evangelischen Kirche Biesenthal statt. Musikerinnen und Musiker aus Bielefeld und dem Barnim spielten Musik für Blechblasinstrumente, Blockflöten und Gitarren. Das Konzert stand– passend zum Motto des Jahresfestes – unter der Überschrift „nichts gegen dich“.

Anzeige Kulturherbst Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.