Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord in Richtung Innenstadt bis zum 17.09.
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Donnerstag: Meist stark bewölkt, kaum Regen bei bis zu bei bis zu 18 Grad

Erneuter Anstieg der Corona-Infektionen in Brandenburg

#WirBleibenZuhause

Bernau (Barnim): In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten Fälle an COVID-19 innerhalb der letzten 24 Stunden um 86 erhöht.

So sind laut Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) insgesamt 1.124 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 02.04.2020, 16:00 Uhr).

Aktuell sind 91 Personen in stationärer Behandlung, davon werden 19 intensiv medizinisch beatmet. Zehn Personen sind bisher im Land Brandenburg verstorben.

Anzeige  

Im Landkreis Barnim sind mit Stand vom 02. April – 16 Uhr, 87 Personen bestätigt erkrankt. Das sind 6 Personen mehr zum Vortag. Acht Personen befinden sich in stationärer Behandlung. (Quelle: Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz) Link der gesamten Liste. Einige Landkreise haben heute keine Daten übermittelt Link

Laut Johns Hopkins Institut University & Medicine sind in Deutschland aktuell 84.264 Personen am Coronavirus erkrankt. 1.074 Personen sind verstorben. Stand: 21 Uhr.

Am 01. April um 24 Uhr hat auch der Landkreis Barnim die aktuellen Corona-Zahlen veröffentlicht.

Corona Zahlen Landkreis Barnim 0000
Quelle: Landkreis Barnim – 1. April 2020 – 24 Uhr – https://covid19.barnim.de

 

Anzeige Dr. Sabine Buder Tierarztpraxis
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"