Anzeige

Erheblicher Anstieg der COVID-19 Fälle in Bernau bei Berlin

#WirBleibenZuhause

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Freitag: Ein bisschen wie gestern, meist sonnig bei bis zu 20 Grad

Bernau (Barnim): Kurz vor dem Oster-Wochenende wollen wir Euch noch einmal den aktuellen Stand der Corona-Krankheitsfälle übermitteln.

Hier ist u.a. ein erheblicher Anstieg in Bernau bei Berlin zu verzeichnen. Im Gegensatz zum Vortag stieg hier die Zahl der kumulativ laborbestätigten Fälle von 30 (07. April 24 Uhr) auf nunmehr 73 Personen (08. April 24 Uhr). Zudem erhöhten sich die Todesfälle im Landkreis Barnim auf 3 Personen.

Im Einzelnen sieht es wie folgt aus:

Bestätigte COVID-19 Fälle in

  • Bernau: 73  – (+ 43 Personen)

Stadt Bernau 60 Personen, Schönow 8 Personen, Waldfrieden 2 Personen, Lobetal 1 Person, Ladeburg 1 Person, Birkenhöhe 1 Person

  • Eberswalde 25 – (0)
  • Stadt Werneuchen 6 (+1)
  • Gemeinde Ahrensfelde 19 (+3)
  • Gemeinde Panketal 19 (0)
  • Gemeinde Schorfheide 5 (+2)
  • Gemeinde Wandlitz 16 (+4)
  • Amt Biesenthal (Barnim) 11 (+3)
  • Amt Britz Chorin-Oderberg 5 (0)
  • Amt Joachimstal (Schorfheide) 0 (0)

Verstorben: Jeweils eine Person in Bernau, Wandlitz und im Amt Biesenthal. Im Landkreis Barnim befinden sich aktuell 318 Verdachtsfälle in Quarantäne und 507 Personen konnten die Quarantäne bisher beenden. Stand: 08. April – 24 Uhr)

Wie es zu einem derart hohen Anstieg der Zahlen innerhalb eines Tages in Bernau kam, ist im Augenblick noch nicht ganz klar. Hier laufen unsererseits bereits Anfragen, die wir bei Beantwortung gern aktualisieren.

Quellen in Hinweise zu den erhobenen Zahlen: Landkreis Barnim 07.04. / 08.04.

Folgebeitrag online: 61 Personen in der Brandenburgklinik Bernau positiv auf Sars-CoV-2 getestet

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.