Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Wochenende: Meist blauer Himmel und Sonne bei bis zu 30 Grad

Diesjähriger Frühjahrsputz in- und um Bernau gestartet

Dank an ALLE die dabei sind

Bernau (Barnim): Bei fast schon sommerlichem Wetter der vergangenen Tage, wurde an zahlreichen Orten zum traditionellen Frühjahrsputz aufgerufen.

Ob in Wohngebieten, Grünanlagen oder Feldwegen; fast überall sah und sieht man fleißige Menschen die sich um den liegengebliebenen Unrat des Winters kümmern. So auch in Bernau.

Hier begann am gestrigen Montag der „offizielle“ Frühjahrsputz der Stadt Bernau. 69 Sammelgruppen haben sich in diesem Jahr bereit erklärt, beim Frühjahrsputz mitzumachen. Unter ihnen, wie in den Jahren zuvor, sind zahlreiche Schulklassen oder Vereine. Die bereits seit 1995 stattfindende Aktion ist bis zum kommenden Sonntag angesetzt.

Anzeige  

Das Infrastrukturamt sorgt dafür, dass Aufräumwillige an Plätzen zum Einsatz kommen, wo dies besonders nötig ist. Um die Abholung und Entsorgung des zusammengetragenen Unrats kümmern sich die Mitarbeiter des Bauhofes.

Allen Fleißigen, welche sich in Gruppen von 20 Personen mindestens zwei Stunden an der Aufräumaktion beteiligen, winkt wieder eine Prämie in Höhe von 50 Euro je Gruppe. Diese wird bei der gesamten Aufräumaktion nur einmalig an jede Gruppe gezahlt, so die Stadt Bernau. Anmelden konnte man sich bereits im Februar diesen Jahres.

Auf dem Titelbild: Ann-Christin Philippzig, Anna-Lena Müller und Lukas Bruhn aus der Klasse 10 b der Oberschule am Rollberg mit ihrem Lehrer Christoph Person

Foto: Pressestelle der Stadt Bernau

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"