Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Eberswalde Straße in Bernau ist nun beidseitig befahrbar. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Covid19: Wegfall der meisten Corona-Maßnahmen ab 03. April. Alle Infos
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Sonntag: Anfangs wolkig, später etwas sonniger bei bis zu 19 Grad

Die Sonne geht und unsere Freitickets kommen

Danke fürs Mitmachen!

Bernau – Biesenthal: Am gestrigen Montag haben wir Euch zu einem gemütlich-netten- und fast schon privaten Abend im Strandbad Wukensee mit Gunter Gabriel und seinem Freund Heinrich Doc Wolf eingeladen.

Wir danken für all die netten Kommentare. Leider hatten wir nur 3×2 Freitickets und das Los musste entscheiden.

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Gewonnen haben: Henning Tonschuh, Christina Skibbe und Lars Lehmann. Ihr seid dabei! Wir werden Euch hierzu anschreiben. Wir freuen uns auf Samstag!

Allen anderen tausend Dank fürs mitmachen. Karten sind noch unter der Telefonnummer 03337 490 380, oder an der Theaterkasse in den Bernauer Bahnhofspassagen für 12 Euro im Vorverkauf zu bekommen.

Gunter Gabriel kommt ins Strandbad Wukensee, aber mal ganz anders als gewohnt, als Storyteller. Zusammen mit seinem Freund Heinrich Doc Wolf.

Geschichten, die das Leben so schreibt: Davon kennen diese beiden Musiker eine ganze Menge. Gunter Gabriel (70) und Heinrich Doc Wolf (62) kommen nach Biesenthal und erzählen ihre Geschichten. Musikalisch und auch anders.

Gunter Gabriel und Heinrich Doc Wulfes sind Vollblutmusiker, haben unzählige eigene Songs geschrieben, lieben Johnny Cash – aber reicht das, um gemeinsam aufzutreten? Es reicht! Absolut! Denn außer ihrer Liebe zur Musik und ihrem Talent gibt es diese ganz besondere Freundschaft zwischen ihnen.

Doc Wulfes war bereits zwei Mal am Strandbad Wukensee und begeisterte die Besucher. Niemand kann Songs von Johnny Cash so nah am Original interpretieren wie der Niedersachse. Seinem Freund Gunter schwärmte er von der einzigartigen Atmosphäre am Ufer des Wukensse vor, so dass beide entschlossen sich dem Biesenthaler Publikum gemeinsam im Festzelt zu präsentieren.

Im Jahr 2004 traten sie zum ersten Mal gemeinsam auf: Gabriel im Hauptprogramm, Wulfes davor. Die Freundschaft wuchs. Die beiden standen gemeinsam auf den Bühnen, haben Wohnzimmerkonzerte gegeben oder in Gefängnissen gespielt. Sie haben vor einer Handvoll und vor 80 000 Menschen gespielt.

„Und wir haben so oft vor den Konzerten oder danach zusammengesessen und uns Sachen erzählt“, so Wulfes. Lustiges, aber auch Ernstes. Und gemerkt, das hat eine ganz besondere Atmosphäre. Und jeder hat Songs, die weniger bekannt und dennoch so hörenswert sind. Johnny Cash und Willie Nelsen machten es Ende der 90er Jahre vor, Gabriel und Wulfes ziehen jetzt nach: Als „Storytellers“ werden sie etwas zu erzählen haben, musikalisch, wie auch sonst. Sie werden aus ihrem Leben erzählen, Anekdoten zum Besten geben, an Schicksalsschläge erinnern, einfach Mensch sein und Einblicke geben. Es gibt keinen festen Ablauf, nur einen roten Faden. Eben alles live.

STORYTELLERS – am Samstag, den 14.05.2016 um 20:00 Uhr im Standbad Wukensee

Karten für die Storytellers sind unter der Telefonnummer 03337 490 380, oder an der Theaterkasse in den Bernauer Bahnhofspassagen für 12 Euro im Vorverkauf zu bekommen. An der Abendkasse kosten die Karten 17 Euro.

Foto: Bernau LIVE

 

Anzeige
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!