Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord am Freitagvormittag aufgehoben
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Freitag: Mix aus Wolken und etwas Sonne, nachlassender Wind bei bis zu 17 Grad

Das Diakonische Bildungszentrum Lobetal wirbt mit Kinospot

Tag der offenen Tür am 16.02.2019

Bernau (Barnim): Mit einem Kinospot wirbt aktuell das Diakonische Bildungszentrum Lobetal (DBL) für die Ausbildung von sozialen Berufen.

Der Spot, der auch an den kommenden Tag der offenen Tür am 16. Februar 2019 erinnert, läuft aktuell in den Kinos von Bernau, Eberswalde und Schwedt sowie in den sozialen Netzwerken.

Am 22. Januar war das Filmteam mit Kamera und Mikrofon unterwegs. Aktivitäten wie Musikunterricht, kreativ sein, Tanzen, Lernen mit Smartboard, Diskutieren, Erste Hilfe leisten lieferten die Bilder.

Anzeige  

„Wir wollen Lust machen auf soziale Berufe und zwar dort, wo wir junge Menschen erreichen. Das sind unter anderem die Kinos unserer Region“, informiert Schulleiter Dr. Johannes Plümpe über die Initiative.

Auch auf Facebook, Youtube und Instagram ist der fast 30 Sekunden lange Spot zu sehen. Dr. Plümpe betont: „In diesem Spot sehen wir auch ein wichtiges Engagement gegen Fachkräftemangel und für soziale Berufe, die eine wichtige Säule in unserer Gesellschaft darstellen. Menschen, die in diesen Berufen arbeiten, leisten einen unverzichtbaren Beitrag für die Teilhabe von Menschen und um in einer alternden Gesellschaft ein Leben in Würde zu ermöglichen.“

Der traditionelle Tag der Offenen Tür (am 16.2., ab 10 – 14 Uhr) bietet Einblicke in die Inhalte der Bildungsgänge Sozialassistenz, Sozialpädagogik, Heilerziehungspflege, Heilpädagogik und Altenpflege sowie über die Angebote der Agentur Fort- und Weiterbildung. Ergänzend zur Ausbildung kann auch die Allgemeine Fachhochschulreife erworben werden.

Neben musikalischen und kreativen Angeboten werden Bildungskonzepte vorgestellt. Präsentiert werden darüber hinaus die Erfahrungen der Zusammenarbeit und des Schüleraustausches mit Partnerschulen in anderen europäischen Ländern. Für das leibliche Wohl ist ebenso gesorgt wie für eine Kinderbetreuung.

Veranstaltungsort:

Diakonisches Bildungszentrum Lobetal / Berufliche Schule für Sozialwesen

Bonhoefferweg 1, 16321 Bernau OT Lobetal

Infos unter:

Telefon: (0 33 38) 66 251, E-Mail: fachschule@lobetal.de, Internet: www.bildungszentrum-lobetal.de/

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anzeige Dr. Sabine Buder Tierarztpraxis
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"