Anzeige

Betreiberin gibt „Dein Stoffladen“ in Bernau auf – Nachfolger erwünscht

Wir wünschen alles Gute

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Freitag: Ein bisschen wie gestern, meist sonnig bei bis zu 20 Grad

Bernau (Barnim): Ich kann mich noch gut an den 08. August 2015 erinnern. In einem Beitrag berichteten wir über die Neueröffnung von „Dein Stoffladen“ in der Berliner Straße in Bernau.

Aus der Leidenschaft heraus, eröffnete Diana Ritschel damals das kleine Stofflädchen in der Bernauer Innenstadt. 

Über die Jahre hat sich das kleine Geschäft “eingelebt” und gut entwickelt. Es bietet nicht nur Stoffe oder Kurzwaren, sondern ist auch ein gemütlicher Treffpunkt für viele BernauerInnen geworden. Es wurden Nähkurse geboten, es gab eine Nähplatzvermietung, Nähmaschinen wurden gewartet, Änderungen vorgenommen oder Neuanfertigungen hergestellt. Zudem gab es kreative Ferienangebote- oder z.B. Eltern-Kind Kurse. Liebevoll eingerichtet, gab es eigentlich fast alles, was das kreative tapfere Schneiderherz höher schlagen lässt.

Auch sozial hat sich das “Nähstübchen” eingebracht. So gab es kaum eine innerstädtische Veranstaltung an dem die Betreiberin und ihr Team nicht dabei waren. So wurde z.B. kräftig für Tafel gesammelt oder 50 Näherinnen zusammengetrommelt, die mitten auf dem Bernauer Marktplatz Open Air für einen guten Zweck genäht haben.

Nach all der schönen, wenngleich auch nicht immer einfachen Zeit, heisst für die Betreiberin Diana Ritschel nun Abschied zu nehmen. Aus privaten Gründen und mit einem tränenden Auge, wird sie in den nächsten Wochen zum letzten Mal den Ladenschlüssel herumdrehen und sich auf ihr Privatleben konzentrieren.

Was sie sich wünscht? Einen Nachfolger, der das etwa 40 qm große Ladengeschäft übernimmt und mit ebenso viel Herz und Hingabe für neue und vor allem auch für viele Stammkunden weiterführt.

Das Geschäft ist komplett eingerichtet und ein gut sortierter Warenbestand steht für einen sofortigen Geschäftsstart, bei entsprechender Ablöse. Wer mehr wissen möchte, kann sich gern telefonisch unter 03338 33 0080 im Geschäft bei Diana Ritschel melden.

Wir wünschen Frau Ritschel alles Gute.

 

Hinweis: Hier geht es um das Geschäft in der Berliner Straße – NICHT um das Geschäft “Mrs.Fox Bunte Stoffe & mehr” in der Hussitenstraße

DSC04977
Mandy Westphal Fotografie
DSC04986
Mandy Westphal Fotografie

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.