Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord in Richtung Innenstadt bis 24.10.
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Donnerstag: Nach Morgennebel meist bewölkt, am späten Nachmittag etwas Regen bei bis zu 19 Grad

Bernau: Ladendieb schlug mit Seil und einem Scharnier um sich

Sachen gibts...

Bernau (Barnim): Am gestrigen frühen Nachmittag besuchte ein Mann einen Elektronikmarkt in der Börnicker Chaussee in Bernau.

Hier angekommen, verwechselte der 30-jährige die Kasse wodurch er diverse Waren ohne zu bezahlen einfach einsteckte und versuchte den Markt zu verlassen. Zeugen beobachten dies und wollten ihn zur Rede stellen. 

Nach Reden war dem Mann allerdings nicht. Vielmehr zog er ein Seil hervor, an dessen Ende sich ein metallenes Scharnier befand und schwang dieses kreisend über den Kopf um somit seine Verfolger von sich fernzuhalten. Als diese einen günstigen Moment abpassten, gelang es ihnen den Ladendieb zu überwältigen. Dabei zog sich einer der Zeugen leichte Verletzungen zu.

Anzeige  

Hinzugerufene Polizisten fanden in den Taschen des verhinderten Ladendiebes auch noch Betäubungsmittel. Er muss sich jetzt wegen räuberischen Diebstahls und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten, so die Polizei Brandenburg in einer heutigen Mitteilung.

 

Anzeige Dr. Sabine Buder Tierarztpraxis
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"