Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Erneuerung Kreisverkehr Wandlitz – Umleitungen und Vollsperrung der B273. Beitrag
Covid-19: Infos, Preise und Öffnungszeiten der Bernauer Testzentren. Beitrag
Verkehr: Ab 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 13. Oktober – Beitrag
Wetter am Donnerstag: Meist sonnig, hier und da ein paar Wölkchen bei bis zu 16 Grad

Stadthalle: Erster Nachtflohmarkt in Bernau mit positiver Resonanz

Folgemarkt geplant

Bernau (Barnim): Am vergangenen Samstag fand in Bernau der erste Nachtflohmarkt statt und stieß auf positive Resonanz bei „Händler“, Besucher und Veranstalter.

Als ob jemand bei der Planung bereits die Wetterlage vorhergesehen hat und es für angebracht hielt, den Flohmarkt wetterentsprechend innen stattfinden zu lassen. Denn pünktlich zum späteren Nachmittag fing es an wie aus Eimern zu regnen.

Gut, dass der erste Nachtflohmarkt hier Indoor in der Stadthalle am Steintor stattfand. 

Anzeige  

Um 17 Uhr öffneten sich die Türen und etliche Besucher drängten sich in die Veranstaltungshalle in der etwa 40 Stände aufgebaut waren. Hierfür wurde jeder Zentimeter ausgenutzt und selbst im Eingangsbereich und auf der Bühne fanden Händler ihren Platz.

Von leiser Musik beschallt, fand der geneigte Flohmarkt-Besucher vermutlich alles was solch ein Markt hergibt. Von der alten Kaffeemaschine, über Deko-Artikel, Elektronik, bis hin zu Omas Porzellan verkauften meist private Händler was ihr Dachboden hervorbrachte.

Nachdem sich der erste Ansturm gleich zum Beginn des Marktes legte, wurde es zum Abend etwas ruhiger in der Stadthalle, wenngleich sich bis etwa 23.00 Uhr immer wieder Besucher*innen durch die Gänge schlenderten und nach ihrem ganz persönlichen Schnäppchen Ausschau hielten.

Wer mochte, der konnte sich zwischendurch mit frisch gegrillten Würsten oder Steaks stärken.

Nach Angaben der Stadthalle am Steintor, war der erste Markt dieser Art ein voller Erfolg. Etwa 1000 Besucher*innen besuchten den Indoor-Markt und auch die Händler zeigten sich zufrieden. Menschen mit denen wir gesprochen haben, zeigten sich ebenfalls begeistert.

In den kommenden Tagen will man den ersten Nachtflohmarkt auswerten und schauen, ob hier und da noch einiges verbessert werden kann. Über eines ist man sich allerdings jetzt schon sicher, eine Fortsetzung wird es in jedem Fall geben.

Stadthalle: Erster Nachtflohmarkt in Bernau mit positiver Resonanz
Foto: Bernau LIVE – Stadthalle gegen 21.30 Uhr

Anzeige Highland Blast in Eberswalde
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"