Redaktion Bernau LIVE

BarnimNachrichtenPolizeiVideoZepernick

Zepernick: Drei nicht HELLE Leuchten im DUNKELN der Nacht

Bernau (Zepernick): Während Ihr heute Nacht vermutlich geschlafen habt, trieben 3 Jugendliche ihr Unwesen am Bahnhof Zepernick.

Nachdem sie die Lage checkten und sich nach langem Hin und Her unbeobachtet fühlten, waren sie der Meinung, gegen halb 3 im Fahrstuhl des Bahnhofes, Böller zünden zu müssen.

Anzeige

Nachdem dieser lautstark detonierte, rannten sie weg.

Der Bahn entstehen durch solche sinnlosen Aktion jährlich einige Millionen Euro an Schaden, die auf die Fahrpreise ALLER umgelegt werden… Vielleicht erkennen sich die 3 ja auf dem Video wieder, fühlen sich ein wenig beobachtet und lassen solch einen Mist in Zukunft…

Das Video haben wir stark verfremdet. Die Polizei wurde durch Zeugen informiert. Quelle: privat

 

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Artikel redaktionell korrigieren? Gib uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst. Danke.

Tags

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: