Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

BarnimBernau bei BerlinGuten MorgenNachrichtenVerkehr

Wir wünschen Euch einen sonnigen Dienstag in Bernau und Drumherum

Euch einen schönen Tag

Bernau (Barnim): Nachdem sich Nebel und Wolken verzogen haben, erwarten wir heute und in den kommenden Tagen viel Sonne mit Temperaturen von über 20 Grad.

Am heutigen Dienstag wird in Berlin gerichtlich entschieden, wie und welche Fahrverbote für Diesel Fahrzeuge künftig bestehen könnten.

Geklagt hat die Deutsche Umwelthilfe, die sich für eine generelle Verbotszonen ausspricht. Betroffen könnten dann auch Euro 6 Diesel sein. Erste Informationen und ein mögliches Urteil werden zum heutigen Nachmittag erwartet.

Anzeige

Ansonsten hoffen wir, dass Ihr gut zur Arbeit gekommen seid. Falls noch nicht, gibt es hier einige Verkehrstipps aus der Region:

Bernau: Seit gestern, dem 8. Oktober, wird der Bauschutt, der im August abgerissenen, alten Kommandantur im Schönfelder Weg in Bernau abtransportiert. Dadurch kann es in den nächsten drei Wochen zu Verkehrseinschränkungen auf Höhe der Musikschule kommen. Die Stadt bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Bahn: Wie die Deutsche Bahn informiert, werden in der Zeit vom 08. Oktober bis zum 18. Oktober 2018 Restarbeiten im Bereich der Eisenbahnbrücke Zepernicker Chaussee durchgeführt. Auf der S-Bahnseite soll eine Randwegkonstruktion errichtet werden. In der Zeit von 22.30 bis 4.30 Uhr kann es daher zu Beeinträchtigungen durch Lärm und Nachtarbeiten kommen.

S2 SEV: Wie wir bereits berichteten, stehen in den kommenden Tagen mal wieder Bauarbeiten am Karower Kreuz an. Hierfür besteht tagsüber SEV zwischen Blankenburg und Karow, bzw. zwischen Pankow-Heinersdorf und Karow. Zu folgenden Zeiten ist ein Schienenerstazverkehr eingerichtet:

Montag, den 08.10. bis Freitag, den 12.10., jeweils ca. 9 Uhr – ca. 15 Uhr
Montag, den 15.10. bis Freitag, den 19.10., jeweils ca. 9 Uhr – ca. 15 Uhr
sowie am Montag, den 22.10., ca. 9 Uhr – ca. 15 Uhr

Alle Infos unter https://sbahn.berlin/fahren/fahrplanaenderungen/detail/4732-neubau-des-karower-kreuzes/

A24 – Zwischen den Anschlussstellen Herzsprung und Neuruppin brannte am gestrigen späten Abend ein LKW. Hierbei wurde die Fahrbahn erheblich beschädigt. Momentan ist die Fahrtrichtung nach Berlin gesperrt.

Veranstaltungen (Vorschau)

Bernau: Zu einem Tag der “offenen Baustelle” lädt die Stadt Bernau am kommenden Freitag ein.
In der Zeit von 13 bis 17 Uhr wird es mehrere Führungen durch den Rohbau des Neuen Rathauses geben.

In der Zeit von 13 bis 17 Uhr wird es mehrere Führungen durch den Rohbau des Neuen Rathauses geben. Bei dieser Gelegenheit können sich Interessierte selber einen Eindruck vom Baufortschritt verschaffen. Die Mitarbeiter des Bauamtes beantworten gern die Fragen der Besucher rund um den Rathausneubau.

Die Teilnahme ist kostenfrei, jedoch ist die Besucherzahl für die Baustellenführung begrenzt. Teilnehmer sollten auf geeignete Kleidung sowie auf festes Schuhwerk achten, so die Stadt Bernauin ihrer Mitteilung.

Biesenthal – Am kommenden Samstag startet das große Oktoberfest im Strandbad Wukensee. Am 13. Oktober 2018 öffnet das Strandbad für alle Dirndl- und Lederhosenfans seine Türen und lädt zum gemeinsamen Schunkeln, Schauckeln und zum Tischtanz ein. Unsere Oktoberfest-Band wird Euch im beheizten Festzelt zusätzlich ordentlich einheizen. Getanzt wird entweder auf der Tanzfläche oder auf den Tischen, ganz egal, ihr könnt so richtig mal die Sau raus lassen.

Neben köstlichem bayerischem Bier in Maßkrügen, könnt ihr zahlreiche bayerische kulinarische Köstlichkeiten, wie frischen Leberkäs, deftige Schweinshaxn oder auch originale Weißwürste genießen.

Das Biesenthaler Oktoberfest beginnt um 19 Uhr, bereits eine Stunde vorher wird unser liebevoll eingerichtetes Festzelt geöffnet sein.”

Tickets erhaltet ihr unter der Telefonnummer 03337 490380, direkt im Strandbad Wukensee in Biesenthal oder bei der Theaterkasse in der Bahnhofs-Passage Bernau.

Erntedankfest – Großes Erntedankfest bei Bauer Peters in Löhme Gar nicht so sehr weit weg,  immer der Landstraße  hinter  Börnicke in Richtung Werneuchen entlang liegt das kleine  Dörfchen Löhme. Grasende Rinder, goldene Felder  und lächelnde Menschen säumen die Wege zum Familienbetrieb der Familie Peters! Ihr kennt Bauer Peters nicht? Dann habt ihr etwas verpasst. Der landwirtschaftliche Hof , welcher in Familienhand geführt wird, ist ein kleines Paradies für seine tierischen Bewohner.

Obsttag im Pflanzencenter der Barnimer Baumschulen Biesenthal – Am 13. Oktober in der Zeit von 9 bis 16 Uhr findet der traditionelle Obsttag im Pflanzencenter der Barnimer Baumschulen Biesenthal statt. Das Programm umfasst: Apfelbestimmung durch Pomologen (Pomologie: Obstbaukunde, ist die Lehre der Arten und Sorten von Obst sowie deren Bestimmung und systematischer Einteilung) Apfelsaft pressen Pilzausstellung und Bestimmung Käseverkostung im Milchladen Verkauf von Produkten der Barnimer Baumschulen Biesenthal…

Mehr dazu findet Ihr in unserem Kalender.

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren oder hast weitere Infos? Gib uns Bescheid, indem Du den “Fehler” markierst und Strg+Enter drückst. Die Übermittlung erfolgt anonym, sofern nichts angegeben wurde. Danke.

Anzeige
Tags
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Hinweis an den Autor des Beitrages

Der folgende Text wird anonym an die Radaktion von Bernau LIVE gesendet: