Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Strategieworkshop: Wie steht es um den Tourismus in Bernau?

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Vollsperrung der K 6005 von Rüdnitz nach Lobetal ab 20.11. – 1 Jahr
Verkehr 08:15 Uhr: Dichter Verkehr A114 (Pankow Zubringer), B2 ab Lindenberg, Malchow, Bucher Straße
Wetter am Mittwoch: Meist trüb und dicke Wolken bei bis zu 6 Grad

Bernau (Barnim):  Zu einem Tourismus – Strategieworkshop lud am heutigen Donnerstag die Tourist-Information der Stadt Bernau bei Berlin ein.

Im Zuge der Planung für ein neues Tourismuskonzept für unser tolles Bernau, trafen sich zahlreiche Vertreter von Vereinen, Veranstalter, Gastronomen sowie Mitarbeiter der Stadt Bernau im Ofenhaus. In einer anschaulichen Präsentation stellte die Firma dwif-Consulting GmbH aus Berlin eine Momentaufnahme der jetzigen touristischen Situation vor. Das mit der Bearbeitung eines neuen Konzeptes beauftragte Unternehmen, untersuchte so z.B. das bisherige Tourismusverhalten in unserer Stadt und wies Stärken und Schwächen auf.

Unter anderem wurde hier deutlich, warum die Gäste zu uns kommen, was sie hier überwiegend tun, was positiv oder negativ zu bewerten ist. So wurde u.a. mit Bildern auf eine nicht ganz so tolle Willkommensituation hingewiesen, die den Bahnhof, bzw. den Vorplatz betrifft oder z.B. die fehlende Gastronomie auf dem Marktplatz. Gelobt wurden hingegen z.B. unsere Grünanlagen oder die kompakte Innenstadt mit ihren teils historischen Gebäuden.

Im Anschluss war Gruppenarbeit gefragt. In kleinen Teamrunden wurde gefachsimpelt sowie etliche Strategien und Vorschläge erarbeitet, die in das zukünftige Tourismuskomzept eingebracht werden sollen.

Mit den nun gesammelten Informationen, Anregungen und Wünschen soll Bernau dann, ab eventuell kommenden Jahr, in ein “neues” Tourismuszeitalter starten. Zeit wird es, denn wie sich herausstellte, sind einige andere Städte hier schon etwas weiter und das letzte Tourismuskonzept ist mittlerweile gediegene 8 Jahre alt.

Auch wenn es bereits einige tolle Tourismusangebote in unserer Stadt gibt, so war man sich einig, dass es noch viel zu tun geben wird…

 

Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.