Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Wenns mal schnell gehen muss: Bauarbeiten L31 Blumberg-Bernau

Bauarbeiten gehen schnell voran

Bernau (Barnim): Bereits in der vergangenen Woche informierten wir über die Bauarbeiten auf der L31 zwischen Blumberg und Bernau.

Nachdem die Straße für den Verkehr gesperrt wurde, begann man letzte Woche damit, die oberste Asphaltschicht abzufräsen. Nachdem die beschädigten Schichten abgetragen sind, erfolgt aktuell der Einbau der neuen Asphaltdecke.

Meist werden diese Arbeiten in zwei Schritten ausgeführt. Nachdem der Asphalt aufgetragen wurde, folgt im Anschluss das Aufbringen einer Deckschicht. Bei der aktuellen Baustelle wird dies seit heute mit großen Baufahrzeugen nun in einem Schritt erledigt und spart somit knapp 50% der üblichen Zeit.

Gebaut wird noch bis Anfang August in zwei Bauabschnitten. Das hat zur Folge, dass die Anwohner aus Birkholzaue und Elisenau immer nur in eine Richtung die L 31 befahren können.

Begonnen wurde mit dem Abschnitt von Blumberg nach Elisenau/Birkholzaue. Eine Zu- und Abfahrt ist dann nur aus Richtung Bernau bei Berlin möglich.

Foto: Knut Albrecht
Die Umleitung für die gesamte Baumaßnahme wird für beide Fahrtrichtungen über die L 31 bis Bernau, weiter über die L 200 bis zur L 312, diese über Birkholz und weiter nach Blumberg zur B 158, bzw. zurück erfolgen.

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren oder hast weitere Infos? Gib uns Bescheid, indem Du den „Fehler“ markierst und Strg+Enter drückst. Die Übermittlung erfolgt anonym, sofern nichts angegeben wurde. Danke.

Anzeige
Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: