Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

BarnimBernauLadeburgNachrichten und BeiträgeTiere

Veterinäramt LK Barnim: Wer kann Hinweise zur ausgesetzten Katze geben?

Info des Landkreis Barnim

Bernau (Barnim): Mit den abgebildeten Fotos sucht das Veterinäramt Landkreis Barnim nach einer ausgesetzten Katze, bzw. nach der Herkunft des Tieres.

Unbekannte haben vor dem Tierheimgelände in Ladeburg die abgebildete Katze ausgesetzt. Dabei handelt es sich um ein grau getigertes weibliches Tier, das gut genährt ist.

Die Katze war in einer auffälligen Transportbox untergebracht. Auf der weißen Box mit der Aufschrift „Flower Power“ sind einige Blumen aufgedruckt.

Anzeige

Das Tier wurde bereits am Sonnabend, 2. März 2019, von Mitarbeitern des Tierheimes gefunden und zur Betreuung und Behandlung dort aufgenommen. Das Veterinäramt hat Ermittlungen aufgrund des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz eingeleitet und bittet nun um Mithilfe.

Wer diese Katze oder die auffällige Box wiedererkennt oder sachdienliche Hinweise zur Herkunft des Tieres und deren Besitzer machen kann, möchte sich im Veterinäramt des Landkreises Barnim unter der Telefonnummer 03334 214-1600 melden.

Info des Landkreis Barnim.

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren oder hast weitere Infos? Gib uns Bescheid, indem Du den “Fehler” markierst und Strg+Enter drückst. Die Übermittlung erfolgt anonym, sofern nichts angegeben wurde. Danke.

Bahnhofs-Passage Bernau
Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
X

Hinweis an den Autor des Beitrages

Der folgende Text wird anonym an die Radaktion von Bernau LIVE gesendet: