Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Verwirrung am Morgen – Sperrung/Bauarbeiten in Bernau Schönow

Bernauer Allee

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Berufsverkehr: Blumberger Chaussee (B158) + 15 Minuten – Malchow Ri. Bln. + 10 Minuten
Verkehr Bernau: Vollsperrung der Pankstraße in Höhe der Hausnummer 6 Donnerstag
Verkehr: Bauarbeiten auf der Schönerlinder Straße- Vollsperrung – Info
Wetter am Dienstag: Dicke Wolken und meist Regen bei bis zu 8 Grad

Bernau (Barnim): Zahlreiche Autofahrer waren am heutigen Donnerstagmorgen ziemlich verwundert, als die Bernauer Alle, aus Bernau kommend, in Richtung REWE gesperrt war.

Grund für die Sperrung ist der Beginn des zweiten Bauabschnittes, welcher bis zum Jahresende andauern wird. Zur Zeit werden alle Verkehrszeichen entsprechend aufgestellt, bzw. entsprechend versetzt.

Nachdem dieser Tage das Stück zwischen Kreisverkehr und der Zufahrt zu den Einkaufsmärkten wieder befahrbar ist, beginnen nun die Arbeiten auf der anderen Seite. So u.a. vom REWE Markt in Richtung Ortsausgang in Fahrtrichtung Bernau. Hier wird unter anderem eine Mittelinsel errichtet.

Die Arbeiten an der Ortsdurchfahrt Schönow sollen wie angekündigt bis Ende Dezember 2019 beendet sein. Die Linie 868 der Barnimer Busgesellschaft wird bis dahin über die Elbe- und Mittelstraße verlaufen.

Seit 17. September vergangenen Jahres wird auf dem etwa 650 Meter langen Teilstück an der Bernauer Allee die Straße erneuert. Hier wird die Landesstraße voll ausgebaut, ein parallel verlaufender Geh- und Radweg angelegt, die Beleuchtungsanlage verbessert, ein neuer Regenwasserkanal mit größerer Kapazität sowie teilweise ein neuer Schmutzwasserkanal verlegt. Die Zufahrt zu den Verbrauchermärkten erhält eine Ampelanlage, neue Bushaltestellen werden in dem 650 Meter langen Teilstück errichtet und am Ortseingang eine Mittelinsel gebaut, die das Überqueren der Landesstraße erleichtern soll.

Schon gelesen?
Ein Lebensmittelmarkt in Ladeburg: Geht´s jetzt endlich los?

Die Baumaßnahme ist Teil des P-100-Projektes des Landes Brandenburg.

Passend zum Thema:

https://bernau-live.de/ab-montag-ausbau-von-siedlungsstrassen-im-bernauer-ortsteil-schoenow/

https://bernau-live.de/erster-teilabschnitt-an-der-ortsdurchfahrt-schoenow-asphaltiert/

https://bernau-live.de/rege-betriebsamkeit-auf-der-bernauer-allee-in-schoenow-l30/

https://bernau-live.de/schoenow-bernauer-allee-55-baeume-fallen-fuer-den-strassenausbau/

https://bernau-live.de/schoenow-bernauer-allee-ab-montag-bis-ende-2019-voll-gesperrt/

https://bernau-live.de/bernau-eine-woche-baustelle-an-der-bernauer-allee-in-schoenow/

https://bernau-live.de/fraesarbeiten-in-der-bernauer-allee-in-schoenow-haben-begonnen/

https://bernau-live.de/bernau-jahresbaustelle-in-schoenow-l30-nur-langsam-geht-es-voran/

 

Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.