Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Brückenbau Bernau: Börnicker Chaussee im Bereich der Passage VOLL gesperrt. Infos
BBG Bernau: Bis 06.10. Einschränkungen im Linienverkehr der BBG. Alle Infos
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Freitag: Überwiegend sonnig und trocken bei bis zu 18 Grad

Parkhaus an der Waschspüle wird ab heute saniert –

parkhaus%2Bschaden%2B(1)

Wir wir bereits vor einigen Wochen berichteten, wollte sich die Stadt Bernau um die Vandalismusschäden am Parkhaus an der Waschspüle kümmern.

Heute haben hierzu die Arbeiten begonnen.

Anzeige  

„Mit der Sanierung des Parkhauses an der Waschspüle haben heute Mitarbeiter der Bauschlosserei Karsten Raatz begonnen. Da ein Großteil der beigen Paneele am unteren Teil der Fassade kaputt- bzw. ganz herausgeschlagen wurde, werden diese jetzt bis auf 2,50 Meter Höhe demontiert und durch deutlich robustere Stabgittermatten ersetzt. Etwa 10.000 Euro kostet das die Stadt. Bis Ende der Woche sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

So adrett wie bislang wird das Parkhaus mit dem blauen Band, das von der Panke und der Verbundenheit der Bernauer mit dem Flüsschen erzählt, dann allerdings nicht mehr aussehen. Als Kompromiss sollen die Matten begrünt werden. Bleibt nur zu hoffen, dass die Pflanzen eine Chance haben zu wachsen und nicht das gleiche Schicksal erleiden wie die Paneele aus Faserzement.“

via Pressestelle der Stadt Bernau

Foto: Bernau LIVE / Archiv

Anzeige Venga Beats im Haus Schwärzetal
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"