Anzeige  

Einladung zum Tag der Ein- und Ausblicke im Bundestag

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 02.11. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Wochenende: Meist dicke Wolken und regnerisch bei bis zu 15 Grad

Am Sonntag, dem 9. September 2012 lädt die Dr. Dagmar Enkelmann (MdB, DIE LINKE) interessierte von 10 bis 19 Uhr Bürgerinnen und Bürger in den Bundestag zum traditionellen Tag der Ein- und Ausblicke.

Unter dem Motto „Tag der Erwartungen an die Fraktion“ haben Besucher die Möglichkeit, Fragen stellen, Kritik zu üben und Vorschläge für Arbeit der Linksfraktion zu unterbreiten.

Anzeige  

Ab 11 Uhr stellt die Fraktion ihren „Plan B – das rote Projekt für einen sozial-ökologischen Umbau“ vor und lädt zum mitdiskutieren ein.

Um 12 Uhr wird der Film „Hibakusha – Reise auf die Insel des Glücks“ in Anwesenheit der Produzenten Dorothée Menzner (MdB) und Ralph T. Niemeyer (Journalist) gezeigt. Für die Kinder gibt es von 13 bis 18 Uhr die Show mit Clown Ruuudi und Tamara lädt ab 11 Uhr zum Kinderschminken ein.

In der Zeit von 15 bis 17 Uhr stellen sich die Politikerinnen und Politiker der Linken den Fragen und Erwartungen der Bürgerinnen und Bürger.

2912172184 d7be8b23db o

U.a. dabei: Gregor Gysi, Petra Pau, Matthias W. Birkwald, Heidrun Dittrich, Klaus Ernst, Luc Jochimsen, Cornelia Möhring, Eva Bulling Schröter, Petra Sitte, Kersten Steinke, Alexander Ulrich, Jörn Wunderlich.

Weitere Informationen unter http://www.linksfraktion.de/termine/tag-ein-ausblicke-bundestag-2012-09-09/ und im Bernauer Wahlkreisbüro unter 03338-459543.

Foto: Bernau LIVE

Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.