Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Veranstaltungstipp: Bernauer Lichterglanz – täglich ab etwa 17 Uhr – Info
2G – Regel in Brandenburg: Neue Umgangsverordnung ab Montag, den 24.11. – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke – Beitrag
Wetter am Wochenende: Meist wolkig, später Schnee- oder Schneeregen möglich bei bis zu 3 Grad

Bunt statt Braun – die Eiche rockt zum zwölften Mal in Biesenthal

Festival+Rockende+Eiche

Festival für Nachwuchsbands am 3. August 2013

In Biesenthal rockt wieder die Eiche! Am Sonnabend, 3. August, findet ab 15 Uhr zum zwölften Mal das Nachwuchsbandfestival „Rockende Eiche“ auf dem Gelände des Jugendkulturzentrums „KULTI“, in Biesenthal, Bahnhofstraße 152, statt. 

Der Eintritt ist frei. 

Getreu dem Motto „Bunt statt Braun“ steht das Festival für ein friedliches Miteinander und für Weltoffenheit. Es gibt auch die Möglichkeit, sich zum Thema Rechtsextremismus zu informieren.
Zwölf Nachwuchsbands aus den Bereichen Rock, Hardcore, Hip-Hop, Techno und Elektropop werden am Start sein.

Die Bands kommen aus dem Raum Bernau, aus Berlin sowie Eberswalde und Umgebung. Alle sind talentierte Newcomer und werden – wie auch als besonderer Gast eine Band aus den Niederlanden – ein garantiert abwechslungsreiches Programm bieten.

Anzeige  

Organisiert wird die Veranstaltung von den Jugendlichen, ehrenamtlich Mitarbeitenden, Helfern und den Jugendsozialarbeitern des „KULTI“. Träger des Jugendkulturzentrums „KULTI“ ist die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal.

Also auf nach Biesenthal!

Weitere Informationen auf: https://www.facebook.com/events/137284503141041/

Bildtext: Beim Festival Rockende Eiche 2012 (Quelle: www.bernau-Live.de)

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"