Redaktion Bernau LIVE

BarnimBernauFussballNachrichtenSozialesSportStellenangebot

Trainer und Co-Trainer (m/w) für den FSV Bernau gesucht

FSV Bernau: Der Fußballsportverein Bernau e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Nachwuchstrainer (m/w) für Jugendmannschaften unserer Nachwuchsabteilung.

Die Nachwuchsabteilung sucht zur Unterstützung in der Jugendarbeit Nachwuchstrainer/-innen für die Mannschaften des Grundlagen-, Aufbau- und Leistungsbereichs.

Anzeige

Der Fußballsportverein Bernau e.V. ist der größte Fußballverein der Hussitenstadt Bernau bei Berlin. Der Verein, der einer der größten Nachwuchsabteilung im Landkreis Barnim unterhält, bildet in seiner Nachwuchsabteilung Kinder und Jugendliche unterschiedlichen Alters im Fußballsport aus. Viele Mannschaften spielen auf Landesliga sowie Kreisklasse.

Wir suchen für die neue Saison Trainer im Nachwuchsbereich. Du bist der/die Richtige, wenn…

  • du gerne mit Kindern zusammenarbeitest und im Umgang bereits über erste Erfahrungen verfügst,
  • du selber Fußball spielst, oder mal gespielt hast,
  • du ehrgeizig und teamfähig bist,
  • du über eine DFB Trainerlizenz verfügst, oder bereit bist eine solche, gern durch uns, zu erlangen

Wir bieten einen abwechslungsreichen Trainerjob im leistungsorientierten Umfeld und die Zusammenarbeit mit talentierten Spielern. Wenn du selber bereit bist dazuzulernen, bieten wir dir optimale Bedingungen mit erfahrenen Trainerkollegen und regelmäßig stattfindenden, internen Fortbildungen. Natürlich zahlen wir eine kleine Aufwandsentschädigung.

Richte deine Bewerbung mit einem kurzen, tabellarischen Lebenslauf an

dittrich-fsv@web.de oder auf dem Postweg an:

FSV Bernau e.V.

c/o Dirk Dittrich

Johann-Friedrich-A.-Borsig Straße 3, 16321 Bernau

Wir freuen uns von dir zu hören!

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Artikel redaktionell korrigieren? Gib uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst. Danke.

Bahnhofs-Passage Bernau - Verkaufsoffener Sonntag
Tags

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: