Anzeige  

Kreiswerke Barnim

Barnim: Wertstoff- und Recyclinghöfe wieder im Normalbetrieb
Service

Barnim: Wertstoff- und Recyclinghöfe wieder im Normalbetrieb

Bernau – Barnim: Ab kommenden Montag, den 11. Mai 2020, laufen alle Wertstoff- und Recyclinghöfe im Landkreis Barnim wieder im Normalbetrieb. Nachdem bereits die Höfe in Bernau, Eberswalde und Wandlitz vor einigen Tagen öffneten und Möglichkeiten zur Entsorgung anbieten, folgen…
Gemeinsame Sache: Stadtwerke Bernau und Kreiswerke Barnim
Strom / Energie

Gemeinsame Sache: Stadtwerke Bernau und Kreiswerke Barnim

Bernau – Barnim: Gemeinsame Wege wollen in Zukunft die Stadtwerke Bernau sowie die Kreiswerke Barnim gehen. Mit der Marke BARNIM ENERGIE wollen beide Anbieter in Zukunft Strom und Gas unter einem Dach anbieten und die regionale Wertschöpfung steigern. Unter dem…
Recyclinghöfe Bernau und Eberswalde ab Montag wieder geöffnet
Service

Recyclinghöfe Bernau und Eberswalde ab Montag wieder geöffnet

Bernau (Eberswalde) Wie die Kreiswerke Barnim GmbH aktuell mitteilen, werden ab kommenden Montag, den 20. April 2020, die Recyclinghöfe wieder für Kunden geöffnet. Vier Wochen waren die Barnimer Wertstoff- und Recyclinghöfe im Rahmen der Corona-Präventionsmaßnahmen geschlossen. Den Anfang machen die…
#SaubereLuft im Barnim – BARshare erhält Förderung für weitere Fahrzeuge
Umwelt

#SaubereLuft im Barnim – BARshare erhält Förderung für weitere Fahrzeuge

Bernau (Eberswalde): Über Fördermittel in Höhe von 214.000 Euro darf sich das Projekt BARshare der Kreiswerke Barnim freuen. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) fördert im Programm „Saubere Luft 2017-2020“ auf Basis der Förderrichtlinie Elektromobilität und ermöglicht so…
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.