Standesbeamtin/Standesbeamten (m/w/d) im Amt Biesenthal-Barnim

Stellenanzeige

Das Amt Biesenthal-Barnim sucht zur Verstärkung des Teams im Sachbereich Ordnung/Soziales/Kultur einen Standesbeamten (m/w/d)

 

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und wünschen sich gleichzeitig einen sicheren Arbeitsplatz mit einer familienbewussten Personalpolitik? Dann sind Sie bei uns richtig!

Das Amt Biesenthal-Barnim, mit seinen sechs amtsangehörigen Gemeinden, bietet Ihnen ein sehr abwechslungsreiches, vielseitiges und interessantes Aufgabenfeld.

Die Stelle ist sofort zu besetzen.

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten zählen u.a.:

  • Beurkundung des Personenstandes (Geburten, Eheschließungen, Sterbefälle)
  • Vorbereitung und Durchführung von Eheschließungen
  • Fortführung des Personenstandsregisters und Ausstellung von Urkunden
  • Beurkundung von Namenserklärungen und Vaterschaftsanerkennungen
  • Bearbeitung von Anträgen auf Ausstellung von Ehefähigkeitszeugnissen einschließlich ausländischem Recht
  • Prüfung von ausländischen Entscheidungen in Ehesachen

Mit diesen notwendigen Qualifikationen können Sie uns überzeugen:

  • Bestellung zur Standesbeamtin/zum Standesbeamten
  • Berufserfahrung als Standesbeamtin bzw. Standesbeamter
  • ausgeprägte Kenntnisse und Fähigkeiten in den Rechtsgebieten des Personenstands-, Staatsangehörigkeits- und Privatrechts
  • Bereitschaft zur Arbeit auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit (Eheschließungen an Samstagen)
  • Fähigkeit zur freien Rede vor mehreren Personen
  • Teamfähigkeit, Stressresistenz, Belastbarkeit und Sozialkompetenz
  • freundliches und sicheres Auftreten
  • hohe Motivation
  • fundierte Kenntnisse des Fachprogrammes „AutiSta“
  • gute EDV-Kenntnisse (Office-Standardprodukte)

Wir bieten u.a.:

  • vielseitige, interessante, abwechslungsreiche, anspruchsvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • unbefristete Einstellung mit flexiblen Arbeitszeiten im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Vollzeitstelle
  • Eingruppierung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (VKA), in Abhängigkeit Ihrer Qualifikation und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen
  • attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter, die Sie vom ersten Tag einbinden und unterstützen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf mit ausführlichem beruflichen Werdegang, Kopien der Bildungsabschlüsse, Arbeitszeugnisse / Referenzen u.a.) bis 13.05.2022, 10:00 Uhr an das

 

Amt Biesenthal-Barnim

Kennwort: „Standesbeamter/ -beamtin“

Berliner Straße 1

16359 Biesenthal

bzw. per E-Mail  an bewerbung@amt-biesenthal-barnim.de

 

Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Schwerbehinderte vorrangig berücksichtigt.

Reise- und sonstige Bewerbungskosten werden nicht übernommen. Voraussetzung für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen ist die Beifügung eines adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlags.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten elektronisch erfassen und speichern und ausschließlich für Zwecke des Bewerbungsverfahrens nutzen.

Das Amt Biesenthal-Barnim wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und selbstverständlich die Regelungen des Datenschutzgesetzes einhalten.

 

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"