Stadt Bernau: Sachbearbeiter Gebäudemanagement (w/m/d)

Stellenangebot

Die Stadt Bernau bei Berlin schreibt zur zeitnahen Besetzung eine unbefristete Stelle als

Sachbearbeiter Gebäudemanagement (m/w/d)

aus.

Ihre Aufgaben:

  • Vergabe der Sportstätten der Stadt Bernau bei Berlin,
  • Abschluss und Verwaltung von Miet- und Nutzungsverträgen für städtische Objekte, inkl. Betriebskostenabrechnungen,
  • Erstellung der Energiestatistik der Stadt Bernau bei Berlin,
  • Koordinierung und Steuerung verschiedener interner Aufgaben wie Wachschutz, Parkraumbewirtschaftung, Abfallmanagement, Umzugsmanagement, Schlüsselverwaltung, Gebäude- und Inventarversicherungen, inklusive der Durchführung der Vergabeverfahren,
  • Ansprechpartner für externe Dienstleister im Zusammenhang mit dem Aufgabenbereich.

Ihr Profil:

  • erfolgreicher Abschluss als Verwaltungsfachangestellte/r oder als Verwaltungsfachwirt/in oder als Immobilienkaufmann/-frau,
  • Berufserfahrungen in einer öffentlichen Verwaltung sind wünschenswert,
  • mehrjährige Berufserfahrungen im Bereich der Gebäudeverwaltung sind von Vorteil,
  • kaufmännische Kenntnisse werden vorausgesetzt,
  • Kenntnisse im Vertrags- und Vergaberecht sind vorteilhaft,
  • Kenntnisse in der Fachanwendersoftware INFOMA kommunal sind wünschenswert sowie
  • anwendungssichere PC-Kenntnisse (Windows, Word, Excel) werden vorausgesetzt.

Erwartet werden weiterhin eine hohe Leistungsbereitschaft und Freude am teamorientierten Arbeiten sowie Flexibilität und gute organisatorische Fähigkeiten, die Sie serviceorientiert einsetzen. Die Aufgaben erfordern Koordinations- und Problemlösungskompetenz sowie ein zuverlässiges und sorgfältiges Arbeiten.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9a TVÖD. Die Arbeitszeit beträgt derzeit 40 Stunden/Woche. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben, mit guten Weiterbildungsmöglichkeiten und flexiblen Arbeitszeiten.
Der Arbeitsplatz befindet sich innerhalb des Stadtkerns mit sehr guter Anbindung an den ÖPNV.

Bewerbungen mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (insbesondere Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse sowie Nachweise zur Erfüllung der geforderten Anforderungen) sind bis zum 14.12.2020 zu richten an:

Stadt Bernau bei Berlin, Der Bürgermeister,

Personalamt,

Bürgermeisterstraße 25, 16321 Bernau bei Berlin

oder per Mail: personalamt@bernau-bei-berlin.de.

Als Dateianlage bitten wir darum, ausschließlich eine zusammengefasste Datei im pdf-Format zu verwenden. Nur vollständige, aussagefähige Bewerbungsunterlagen können im Auswahlverfahren berücksichtigt werden.

Dieses Angebot ist auch als PDF-Datei auf der Homepage der Stadt Bernau verfügbar.

 

Anzeige  

Ähnliche Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"