Sozialpädagogische Begleitung von Auszubildenden (m/w/d)

Stellenangebot

Werden Sie Teil unseres Teams, das Menschen ein würdevolles Leben und Gemeinschaft ermöglicht.

An unseren Standorten in Berlin-Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt engagieren wir uns für Menschen, die auf Unterstützung und Begleitung angewiesen sind und bilden in vielen sozialen Berufen aus. Wir, das sind 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal. Wir gehören zur großen Gemeinschaft der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, einem der größten diakonischen Verbünde.

Wir freuen uns auf Sie. Herzlich willkommen!

In Bernau (bei Berlin) befindet sich die Pflegeschule des Diakonischen Bildungszentrums Lobetal (DBL). Das DBL bietet Möglichkeiten einer zukunftsorientierten Ausbildung in sozialen Berufen und vielfältige nutzerorientierte Angebote der Weiterqualifizierung. Neben der Pflegeschule besteht das DBL aus einer Beruflichen Schule für Sozialwesen und einer Agentur Fort- und Weiterbildung. In der Pflegeschule werden die Bildungsgänge Altenpflegehilfe, Altenpflege und generalistische Pflege angeboten.

Wir laden Sie ein, unser Team zum 01.02.2022 im Rahmen der

sozialpädagogischen Begleitung der Auszubildenden (m/w/d)
mit Hochschul- oder vergleichbarem Abschluss im Bereich Sozialpädagogik/Sozialarbeit

vorläufig befristet bis 31.12.2022 in Teilzeit zu verstärken.

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet
  • die Vorteile eines etablierten Trägers mit verbindlichen Systemen der Mitbestimmung und der sozialen Sicherung
  • eine Vergütung nach dem Tarif der AVR des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
  • regelmäßige Tariferhöhungen und Stufensteigerungen
  • jährliche Sonderzahlungen
  • vermögenswirksame Leistungen
  • eine zusätzliche Altersabsicherung
  • einen Kinderzuschlag pro Kind
  • Bezuschussung zu einem Firmenticket
  • 30 Tage Urlaub
  • unsere Unterstützung für Weiterbildungsideen und eine berufliche Perspektive

Ihre Aufgaben sind:

  • Entwicklung und Umsetzung von stärkenden und stabilisierenden Angeboten für die Auszubildenden
  • Kontaktaufbau zu den Einrichtungen der praktischen Ausbildung und Unterstützung der Praxisanleiter in den jeweiligen Handlungsfeldern
  • Dokumentation der Entwicklung der begleiteten Auszubildenden
  • Begleitung der Schülerinnen und Schüler im Rahmen der praktischen Ausbildung
  • Unterstützung des Landesfachkonzepts „Assistierte Ausbildung“ für die Altenpflegehilfe in der Region
  • Gestaltung Ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung in Kooperation mit uns

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Kenntnisse von für die Aufgabe relevanten Konzepten, Modellen und Methoden
  • Kenntnis der Hilfelandschaft in Deutschland und Brandenburg, Grundkenntnisse über SGB II, III, und XII
  • Bereitschaft, sich in mit Anforderungen der Handlungsfelder der Auszubildenden zu beschäftigen
  • Organisatorische Fähigkeiten im Hinblick auf die Entwicklung und Mitwirkung im Rahmen von Netzwerken der assistierten Ausbildung

 

Für eventuelle Fragen steht  Ihnen der Schulleiter, Dr. Johannes Plümpe, erreichbar unter der Rufnummer 03338-66-241 sehr gerne zur Verfügung. Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

Dieses Stellenangebot und die Möglichkeit zur Online-Bewerbung, finden Sie auch auf unserem Karriereportal.

Stellenangebot Lobetal

ID: 14022

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!