Anzeige

Präsenzkraft (m/w/d) für den Seniorenwohnpark Am Kirschberg in Lobetal

Stellenanzeige

Für den Seniorenwohnpark Am Kirschberg in Lobetal, im Bereich Altenhilfe, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Präsenzkraft (m/w/d)

30 Wochenstunden, vorerst als Krankheitsvertretung

 

Wir bieten Ihnen:

  • die Vorteile eines zuverlässigen zukunftsorientierten und starken Trägerverbandes
  • eine Vergütung nach dem Tarif der AVR des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
  • jährliche Sonderzahlungen
  • regelmäßige Tariferhöhungen und Stufensteigerungen (die nächste Erhöhung erfolgt im Oktober 2022)
  • einen Kinderzuschlag pro Kind
  • vermögenswirksame Leistungen
  • eine Altersvorsorge
  • Beihilfeleistungen (z.B. für Zahnersatz)
  • Weiterbildungschancen und eine berufliche Perspektive

Wichtig für uns:

  • Grundkenntnisse der Hauswirtschaft und/oder Pflege
  • Berufserfahrung im hauswirtschaftlichen Bereich einer stationären Pflegeeinrichtung
  • flexible Einsatzfähigkeit
  • Bereitschaft, sich in die Lebenssituation älterer pflegebedürftiger Menschen hinein zu versetzen
  • ein gültiges Gesundheitszeugnis

Ihre Aufgaben sind:

  • Umsetzung einer bewohnerorientierten Alltagsorganisation
  • Unterstützung bei der Verteilung der Mahlzeiten, Lagerhaltung und Bereitstellung von Speisen
  • Erbringung der hauswirtschaftlichen Leistungen, vor- und nachbereitende Aufgaben der Küche, Wäsche und Reinigung
  • Selbständige Erledigung aller übertragener Aufgaben in der Betreuung und einfacher Tätigkeiten in der Grundpflege, die nicht unter fachlicher Anleitung ausgeführt werden müssen
  • Mitwirkung bei der Organisation von Festen und Feiern

 

Für eventuelle Fragen steht Ihnen unsere Einrichtungsleiterin, Frau Peggy Mieth, erreichbar unter der Rufnummer 03338 66-720 sehr gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen und als neues Teammitglied willkommen zu heißen!

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

Zum Schutz der vielen Menschen, die auf Behandlung, Förderung und Unterstützung durch die v. Bodelschwinghschen Stiftungen angewiesen sind, können wir grundsätzlich nur Personen mit dem Nachweis eines vollständigen COVID-19-Impfschutzes, einem bestehenden Genesenenschutz oder einem ärztlich attestierten, dauerhaften Impfhindernis beschäftigen (§ 20a IfSG).

Stellenangebot Lobetal

ID 19241

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige