Lobetal: Assistenz der Bereichsleitung (w/m/d)

Stellenangebot

Werden Sie Teil unseres Teams, das Menschen ein würdevolles Leben und Gemeinschaft ermöglicht.

An unseren Standorten in Berlin-Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt engagieren wir uns für Menschen, die auf Unterstützung und Begleitung angewiesen sind und bilden in vielen sozialen Berufen aus. Wir, das sind 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal. Wir gehören zur großen Gemeinschaft der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, einem der größten diakonischen Verbünde.

Wir freuen uns auf Sie. Herzlich willkommen!

Für den Bereich Arbeit der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Assistenz der Bereichsleitung (w/m/d)

unbefristet in Vollzeit

 

Ihre Aufgaben sind:

  • Büroorganisation und administrative Unterstützung
  • Erledigung des Schriftverkehrs und der allgemeinen Korrespondenz
  • Postbearbeitung und Terminkoordination
  • Vor- und Nachbereiten von Sitzungen und Schreiben der Protokolle
  • Mitorganisation von Veranstaltungen
  • Dienstreiseabrechnungen und Planungen
  • Organisationsablauf von Weiterbildungsveranstaltungen
  • Erstellen von Präsentationen, Statistiken und Auswertungen mit Excel und den eingesetzten EDV Programmen
  • Mitwirkung in themenbezogenen Projekten

Wichtig sind für uns:

  • eine abgeschlossene kaufmännische oder äquivalent geeignete Ausbildung
  • Berufserfahrung im Office-Management
  • Organisationsgeschick und Flexibilität sowie eine selbstständige, lösungsorientiere Arbeitsweise

Wie bieten:

  • die Vorteile eines etablierten Trägers mit verbindlichen Systemen der Mitbestimmung und der sozialen Sicherung
  • eine Vergütung nach dem Tarif der AVR des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
  • jährliche Sonderzahlungen
  • regelmäßige Tariferhöhungen und Stufensteigerungen (die nächste Erhöhung erfolgt im Februar 2021)
  • vermögenswirksame Leistungen
  • einen Kinderzuschlag pro Kind
  • Bezuschussung zu einem Firmenticket
  • diverse Mitarbeitervergünstigungen (Corporate Benefits)
  • unsere Altersvorsorge
  • Urlaubstage über den gesetzlichen Mindestanspruch hinaus
  • Unterstützung für Weiterbildungsideen und eine berufliche Perspektive

Für Rückfragen steht Ihnen als Ansprechpartnerin unsere Leiterin Frau Susanne Bauer unter der Rufnummer: 03338-66200 gern zur Verfügung.

Ihre Bewerbung können Sie über unsere Karriereseite einreichen oder auch gern mit dem Referenzcode ID 7061 bis zum 31.01.2021 an bewerbung@lobetal.de oder per Post an:

Hoffnungstaler Stiftung Lobetal

– Bewerbermanagement –

Bodelschwinghstr. 27, OT Lobetal, 16321 Bernau bei Berlin.

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

Lobetal Banner Stellenangebot

 

Anzeige  

Ähnliche Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"