Kreiswerke Barnim: Referenten der Geschäftsführung (m/w/d)

Stellenanzeige

Die Kreiswerke Barnim GmbH (KWB) ist ein kommunales Unternehmen und mit Gründung 2016 die jüngste Tochtergesellschaft des Landkreises Barnim.

Unter dem Dach der KWB arbeiten die 156 Mitarbeiter*innen in der Barnimer Dienstleistungsgesellschaft mbH (BDG), der Barnimer Energiegesellschaft mbH (BEG), der Barnimer Energiebeteiligungsgesellschaft mbH (BEBG) sowie der Kommunal- und Industrieservice GmbH (KIS). Die Geschäftsfelder der KWB sind eine nachhaltige Energieversorgung im Landkreis Barnim, die regionale Abfallentsorgung und Straßenreinigung sowie Winterdienst.

Mittels Verknüpfung von Energie- und Kreislaufwirtschaft können die Ressourcen des Landkreises im Hinblick auf erneuerbare Energien optimal genutzt werden. So können Landkreis und Kommunen gemeinsame Ziele im Sinne der Null-Emissions-Strategie besser entwickeln und verfolgen. Die Vision der KWB lautet: „Die Zukunft ist erneuerBAR“!

Für unser stetig wachsendes Unternehmen suchen wir am Hauptsitz in Eberswalde zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Referenten der Geschäftsführung (m/w/d)

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, mit dem Ziel der Entfristung. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • die Unterstützung der Geschäftsführung bei der konzeptionellen Ausarbeitung und Koordination von strategischen und operativen Management-Aufgaben
  • die selbstständige Bearbeitung von Projekten im Auftrag der Geschäftsführung
  • die Begleitung und eigenständige Vor- und Nachbereitung von Terminen und Entscheidungen auf Ebene der Geschäftsführung
  • das Recherchieren, Analysieren und Aufbereiten von Informationen, Daten und Kennzahlen, das Hervorheben von Abweichungen und Problemstellungen sowie die Entwicklung von Lösungsansätzen
  • die Ausarbeitung von Konzepten für Projektideen sowie die Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen
  • die Unterstützung in der Gremienarbeit

Ihr Profil:

  • Betriebswirtschaftliches Studium oder als Quereinsteiger/-in kaufmännische Berufsausbildung
  • Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und Controlling
  • Kommunikationsstärke und Organisationstalent, sowie selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Durchsetzungs- und Überzeugungskraft
  • Sie bringen selbstständiges Arbeiten und analytisches Denken mit Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung zur Wahrnehmung von Terminen im Rahmen der auszuübenden Tätigkeit
  • Branchenkenntnisse der Energie- und Abfallwirtschaft sind wünschenswert
  • Berufserfahrung wünschenswert
  • Kenntnisse in der Projektsteuerung und im Projektmanagement wünschenswert
  • Führerschein (PKW)
  • Erfahrungen im Umgang mit MS-Office wird vorausgesetzt

Wir bieten Ihnen:

  • Arbeit in einem innovationsaufgeschlossenen und dynamischen Umfeld
  • die Möglichkeit zur Gestaltung und Umsetzung einer wachstumsorientierten Unternehmensstrategie
  • ein motiviertes Team, flache Hierarchien und eine transparente Unternehmenskultur
  • die Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice
  • eine attraktive Vergütung in Anlehnung an TVÖD VKA mit verschiedenen Sonderleistungen

 

Die KWB setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerber/innen werden daher bei entsprechender Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bitte bis zum 15.05.2022 an:

Kreiswerke Barnim GmbH

Personal
Ostender Höhen 70
16225 Eberswalde

Bewerben Sie sich gern auch online an: personal@kreiswerke-barnim.de

Bitte haben Sie Verständnis, dass Kosten im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren von der KWB nicht übernommen werden können. Für die Rücksendung Ihrer Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden Ihre Bewerbungsunterlagen vernichtet.

Kreiswerke Barnim

 

 

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"